Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Online-Serviceportal der Lotterie-Treuhandgesellschaft
Anbieter/Agentur:Adesso
URLhttp://www.adesso-group.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 26.09.11)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.thueringenlotto.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Behörden
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web,Mobile
Auftraggeber
Lotterie-Treuhandgesellschaft mbH Thüringen
Aufgabe/Briefing
Adesso hat den Zuschlag für eine Ausschreibung der Lotterie-Treuhandgesellschaft mbH Thüringen (LTG) für die Entwicklung einer neuen Online-Serviceplattform. Dort sollen Kunden und Mitarbeiter eine einfache Möglichkeit zur Informationsgewinnung erhalten.

Aufgabe ist die bestehende Webseite zu überarbeiten und an die sich abzeichnenden, zurzeit aber noch nicht festliegenden geschäftspolitischen Entwicklungen im Deutschen Lotto- und Totoblock anzupassen und in das neue System zu integrieren.

Die Informationen sollen auf eine einfache Art und Weise über einen frei definierbaren Workflow zur Anzeige gebracht werden können. Zentraler Kern der Plattform soll ein ausbaufähiges Content Management System (CMS) für verschiedene Projekte bzw. Kanäle sein. Die Plattform soll technisch so ausgelegt sein, dass ein sicherer Informationsaustausch auf Basis der für Lotteriesysteme anerkannten Standards zwischen der Quelle und den unterschiedlichen Ausgabemedien stattfinden kann. Weiterhin soll die technische Ausstattung so gestaltet werden, dass sie bei steigenden Zugriffszahlen oder steigendem Datenvolumen ausbaufähig und erweiterbar ist, sowie kurzfristig bei gesetzlichen Änderungen der Rahmenbedingungen angepasst werden kann.

Um die Hochverfügbarkeit zu gewährleisten, soll diese Datenbank täglich auf einem zweiten System gespiegelt werden (Schattendatenbank). Die Grundversion soll folgende Punkte beinhalten: Kundenmenü mit Änderungsmöglichkeiten von Kundenstammdaten, personenbezogener Newsletterversand, Barrierefreiheit im kundenbezogenen Zugriff, Inhalte für den mobilen Kanal, Gewinnabfrage über Eingabe oder Ankreuzen der Voraussagen, Möglichkeit zum Aufbau Extranet und Intranet, Aufbau der Plattform mit integriertem CMS.
nach oben | Zurück zur Übersicht