Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:E-Plus Händlerportal
Anbieter/Agentur:MT AG
URLhttp://www.mt-ag.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 16.10.12)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://eplus-gruppe.de
Leistungen des Anbieters
Technische Umsetzung (Backend)
Branche
Telekommunikation
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
E-Plus Gruppe
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
btexx Portal Suite 2012, SAP NetWeaver 7.3
Aufgabe/Briefing
Für den Relaunch des E-Plus Händlerportals hat sich die E-Plus Unternehmensgruppe für den btexx Partner MT AG als Dienstleister für die technische Umsetzung entschieden. Die btexx GmbH lieferte mit der Portalsoftware „btexx Portal Suite 2012“ eine Komplettlösung für das SAP NetWeaver Portal.
Umsetzung/Lösung
Das E-Plus Händlerportal wurde auf Basis der Plattform SAP NetWeaver Portal 7.3 grundlegend erneuert. Die MT AG realisierte es mit der Portalsoftware „btexx Portal Suite 2012“. Die Software ist optimal in das SAP NetWeaver Portal integriert und erweitert dessen Funktionalität im Bereich Web Content Management, Dokumentenmanagement, Suche und Collaboration. Sie ermöglicht außerdem die Umsetzung eines modernen, unternehmensindividuellen Designs.

Das neue E-Plus Händlerportal ist übersichtlich und für Anwender intuitiv bedienbar. Als Single Point of Access ermöglicht es den Händlern, Content und Services komfortabel abzurufen. Das Portal stellt Händlern zugeschnitten auf Ihr Tätigkeitsfeld Produktinformationen und Auswertungen zur Verfügung. Daneben können Händler Trainings buchen und Waren bestellen. Die Suchfunktionalität wurde ebenfalls deutlich erweitert. Händler finden jetzt schneller Informationen und Antworten auf ihre Fragen, Anfragen über andere Kommunikationskanäle konnten deutlich reduziert werden. Das erweiterte Serviceangebot bedeutet einen deutlichen Mehrwert für die Händler.
nach oben | Zurück zur Übersicht