Was Agenturen verlangen dürfen: Die Honorar-Erhebung zu den 87 verschiedenen Dienstleistungen der Interaktiv-Branche auf 172 Seiten. Hier bestellen
Ein E-Book. Böse, wahr und total komisch. Warum deutsche Unternehmen am Internet wirklich scheitern. Von Dirk Ploss und iBusiness-Herausgeber Joachim Graf. Hier bestellen
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Eintrag 1 von 6003
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:zero-distance.t-systems.de
Anbieter/Agentur:Wob
URLhttp://www.wob.ag/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 28.03.13)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://zero-distance.t-systems.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Telekommunikation
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
T-Systems International GmbH
Aufgabe/Briefing
Im Rahmen der T-Systems Kampagne zur Markteinführung ihres Angebots „Zero Distance“ entwickelte die wob die zugehörige Microsite zero-distance.t-systems.de. Der Name steht dabei für ein IT-Dienstleistungskonzept, das es T-Systems-Kunden ermöglicht, ihr Onlineangebot kundenzentrierter, individueller, direkter und sicherer zu gestalten – und zwar permanent und unabhängig von Endgeräten, Ort und Zeit.
Umsetzung/Lösung
Die Funktion der Microsite ist es, Verantwortliche in Unternehmen von dem Thema und den angebotenen T-Systems Lösungen zu begeistern und Leads zu generieren. Gefragt war deshalb ein Onlineauftritt, der sowohl die einzelnen Produktwelten (Cloud Computing, Big Data, Mobile Enterprise, Collaboration und ICT Security) als auch das Gesamtkonzept möglichst emotional und dialogorientiert abbildet, um so die Präferenz für die Marke T-Systems zu stärken.

Den Einstieg zur "Zero Distance"-Story erlangt der Besucher zunächst über die Microsite. Die weitere Navigation funktioniert dann über dort abgebildeten "Business Pain Points“, also konkrete Problemlagen aus den Bereichen Energie, Logistik und Verwaltung, mit Daten, Fakten, Lösungsansätzen. Speziellere Infos, wie z.B. Use Cases, erhält der Benutzer als Download unter Angabe seiner Kontaktdaten. Unterstützt wird die Argumentation durch spannend aufbereitete Infos zu aktuellen Trends aus Gesellschaft, Technologie und Start-ups.

Die Detailinformationen zu den jeweiligen Produktwelten und ihren Lösungen finden die Benutzer dann auf t-systems.de, auf die sie dann verlinkt werden. Neben dem speziellen konzeptionellen Ansatz ist auch die frische, moderne Anmutung der Microsite von Bedeutung, die ein Gefühl für Aufbruchsstimmung, Globalität und Zukunft vermittelt – genauso wie der Markt im Moment eben tickt.
nach oben | Zurück zur Übersicht