Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:klimaschutz-in-kommunen.de
Anbieter/Agentur:Das Medienkombinat
URLhttp://www.das-medienkombinat.de
E-Mailkontakt@das-medienkombinat.de
Tel.+49 (0)371-356369-0
StrasseBrückenstraße 9-11
PLZ09111
OrtChemnitz

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 08.07.13)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.klimaschutz-in-kommunen.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Entsorgung / Umwelt
Anwendungsbereich
eGovernment,Intranet
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Deutsche Institut für Urbanistik (DIFU)
Projektleiter beim Anbieter
Tim Neugebauer
Entwickelt für (Betriebssysteme, Plattform, Browser...)
TYPO3
Aufgabe/Briefing
Die Online-Agentur das MedienKombinat GmbH hat für das Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) den umfassenden Relaunch des Webangebots durchgeführt. Das SK:KK ist 2012 aus der Servicestelle: Kommunaler Klimaschutz hervorgegangen und institutionell am Deutschen Institut für Urbanistik angesiedelt. Im Auftrag des Bundesumweltministeriums übernimmt es Informations- und Beratungsaufgaben rund um die kommunalen Aspekte der Energiewende. Um diese Aufgabe nachhaltig zu erfüllen, sollte das Onlineangebot überarbeitet und erweitert werden.
Umsetzung/Lösung
Dazu hat die Chemnitzer Online-Agentur das MedienKombinat das Webportal auf Basis des Content Management Systems (CMS) TYPO3 gänzlich neu aufgesetzt. Der besondere Fokus lag neben einem intuitiven User Interface Design vor allem auf dem vielseitigen Kontaktangebot und auf speziellen Fachanwendungen.
Ergebnis/Erfolg
Über das Portal können sich kommunale Klimaverantwortliche und Klimaschutzberater nun direkt miteinander vernetzen und Dokumente austauschen. Ein individuelles Log-in bietet darüber hinaus die Möglichkeit, über eine Projektdatenbank umfangreiches Best-Practice- und Hintergrund-Material herunterzuladen.
Die Agentur das MedienKombinat stellt den reibungslosen Betrieb des Portals sicher und entwickelt das Serviceangebot im Auftrag des SK:KK weiter: Für die Mitarbeiter des SK:KK wird das Portal zukünftig einen Beratungsassistenten bereitstellen. Das Portal integriert alle gängigen Social Media Kanäle und bietet TYPO3-Funktionalitäten für News und Presse, einen Event-Kalender sowie ein FAQ. Über das CMS können die Website-Redakteure des SK:KK die Inhalte komfortabel selbstständig pflegen. Die Inhalte lassen sich dabei über ein integriertes Digital Asset Management zentral verwalten. Die Zugriffs- und Berechtigungsrollen der registrierten Anwender können ebenfalls über das Portal verwaltet werden. Außerdem hat die Online-Agentur das MedienKombinat ein E-Mail-Marketing-Tool für den automatisierten Versand von Newslettern und Informationsmailings integriert. Ein besonderes Augenmerk des Gesamtkonzepts lag auf der Barrierefreiheit des Webportals.
Budget
k.A.
nach oben | Zurück zur Übersicht