Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Kölner Verkehrs-Betriebe Informations-Hub
Anbieter/Agentur:Adesso
URLhttp://www.adesso.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 10.04.14)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.kvb-koeln.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend)
Branche
Verkehr
Anwendungsbereich
Entertainment/Infotainment,Marketing,Digital Signage
Zielplattform
Web,Mobile,Pad/Tablett,Digital Signage
Auftraggeber
Kölner Verkehrs-Betriebe
Aufgabe/Briefing
Für die Kölner Verkehrs-Betriebe hat der IT-Dienstleister Adesso einen Informations-Hub erstellt, der die Fahrgäste mit aktuellen Informationen über Betriebsstörungen und Fahrplanabweichungen versorgt. Die auf Basis von Microsoft SharePoint realisierte Lösung übernimmt die Daten direkt aus den betrieblichen Systemen und vermeidet so Medienbrüche.
Umsetzung/Lösung
Die Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB) ist bestrebt, den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) möglichst attraktiv zu gestalten. Dazu gehören vor allem schnelle Informationen über Fahrplanänderungen, Verkehrsstörungen oder Verspätungen, die die KVB-Kunden beispielweise über in den Fahrzeugen installierte Bildschirme oder mit eigenen Geräten wie Tablets oder Smartphones über die Website der KVB abrufen können. Für das Unternehmen bestand die aktuelle Herausforderung darin, Informationen aus unterschiedlichen IT-Systemen effizient zusammenzuführen: Zum einen aus den Business- und Betriebssystemen und zum anderen aus dem vorhandenen Content Management System (CMS). Eine ständige Aktualität der Daten war auf dieser Grundlage nicht gegeben.

Um diese zu gewährleisten, hat der IT-Dienstleister Adesso AG für die KVB nun in einem Proof of Concept eine neue Informationsarchitektur auf Basis von Microsoft Business-Critical SharePoint realisiert. In dieser Architektur fungiert SharePoint als zentrale Informationsdrehscheibe für den Austausch von Nachrichten zwischen den verschiedenen KVB-Systemen, beispielsweise dem internen Störungsmeldesystem, und den Kunden. Der von Adesso entwickelte Informations-Hub ermöglicht es, die Informationen ohne zusätzliche Eingaben schnell über unterschiedliche Endpunkte wie SharePoint-Anwendungen, die KVB-Website, Social Media, E-Mail oder mobile Geräte zu verteilen. Dabei berücksichtigt der Hub auch Parameter wie Standortdaten mobiler Systeme oder benutzerdefinierte Einstellungen. Außerdem kann die Marketing-Abteilung der KVB aus ihren Systemen über dieselben Kanäle Informationen weiterleiten. Für die Kunden sind die unterschiedlichen Quellen der Daten nicht sichtbar. Die Integration der neuen Informationsplattform in den Internetauftritt der KVB und somit auch die Freischaltung für die Kunden ist derzeit in Planung.

Für Adesso als IT-Dienstleister haben sich die KVB aufgrund der langjährigen Erfahrung im ÖPNV und des fundierten Know-hows bei Microsoft SharePoint entschieden.
nach oben | Zurück zur Übersicht