Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Aloys F. Dornbracht GmbH & Co. KG
Anbieter/Agentur:comspace GmbH & Co. KG
URLhttp://www.comspace.de
E-Mailandreas.kaemmer@comspace.de
Tel.(0521) 98647-0
Fax(0521) 98647-99
StrasseElsa-Brändström-Str. 2-4
PLZ33602
OrtBielefeld

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 24.05.16)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
www.dornbracht.com
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Markenartikler
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web,Mobile,Pad/Tablett
Auftraggeber
Aloys F. Dornbracht GmbH & Co. KG
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
Sitecore Experience Platform, MS Azure Cloud, SharePoint- und Celum-Anbindung
Aufgabe/Briefing
Durch den Relaunch der Website sollte das Markenbewusstsein gesteigert und der Kontakt mit Kunden, Installateuren und Architekten intensiviert werden. Als einheitliches Content Management System für alle bestehenden Dornbracht-Websites wurde das Sitecore CMS eingeführt.
Umsetzung/Lösung
Auf Basis der Sitecore Experience Platform hat comspace eine Markenerlebniswelt geschaffen, die dem Unternehmen Dornbracht die technische wie gestalterische Voraussetzung bietet, um seine heterogenen Zielgruppen anzusprechen.
Mit dem Umzug der IT-Infrastruktur in die Microsoft Azure Cloud gewinnt Dornbracht mehr Stabilität und eine höhere Performance und hat bessere Skalierungsmöglichkeiten.

Durch individuelle Schnittstellen können die umfangreichen Daten aus dem Produktkatalog auf die Website gezogen werden. Außerdem wurde die Anbindung zum DAM Celum und zum SharePoint geschaffen.

Der kundenindividuell strukturierte Freigabe-Workflow im Sitecore CMS mit automatisierter Publizierung ermöglicht die effiziente Steuerung von komplexen, vielstufigen Redaktions- und Übersetzungsprozessen für 100 Länder.
Ergebnis/Erfolg
Dornbracht ist in der Lage, seine Zielgruppen effizienter zu erreichen und personalisierte Inhalte in insgesamt 27 Sprachversionen auszuliefern, auch unter Berücksichtigung von länderspezifischen Besonderheiten.
Budget
k.A.
nach oben | Zurück zur Übersicht