Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Vodafone
Anbieter/Agentur:CosmoShop GmbH
URLhttp://https://www.cosmoshop.de/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 18.07.17)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Öffentlich zugänglich
Ja
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Handel
Anwendungsbereich
eCommerce
Zielplattform
Web,Mobile,Pad/Tablett
Auftraggeber
Vodafone GmbH
Aufgabe/Briefing
Der Auftrag bestand in der Realisierung eines neuen B2B-Werbemittelshops.
Umsetzung/Lösung
Nach einem Brand Refresh stand bei Vodafone auch die Überarbeitung des Merchandising-Shops an. Der neue Brandshop folgt jetzt den CI-Vorgaben, und auch das Frontend ist nun für den mobilen Zugriff geeignet – gerade für ein Kommunikationsunternehmen ist dies heute unerlässlich. Die Vodafone GmbH, das deutsche Tochterunternehmen der Vodafone Group, hat in Deutschland rund 14.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2016/17 einen Umsatz von mehr als 10 Milliarden Euro. Damit zählt Vodafone eindeutig zu den Mobilfunk-Riesen in Deutschland. Entsprechend hoch sind die Zugriffszahlen auf den Merchandising-Shop von Vodafone, auch durch interne Abteilungen und eigene Mitarbeiter. Die CosmoShop Shopsoftware konnte alle Anforderungen an den Vodafone Collection Shop optimal erfüllen – nicht zuletzt dank der neuen Branchenversion CosmoShop Merchandise Edition.

Die E-Commerce-Experten vom CosmoShop haben nun ein Baukastensystem mit speziellen Modulen für die Anforderungen der Werbemittel-Branche konzipiert: die CosmoShop Merchandise Edition. Mit einer ganzen Reihe von Modulen löst die Shopsoftware spezifische Problemstellungen, denen besonders Werbemittelshops sehr oft begegnen. Dazu zählen beispielsweise eine Kostenstellen- und Budgetverwaltung, ein Single-Sign-On zum Intra- und Extranet sowie eine sichere Methode zur Passwort-Übermittlung.

Für Vodafone liegt der besondere Vorteil der CosmoShop Merchandise Edition darin, dass das System über verschiedene Wege erreichbar ist – sei es über ein spezielles Portal für den Fachhandel, über das SAP System oder auch direkt über den Browser. Das neue, über Schnittstellen umfassend integrierte Shopsystem erfüllt vielfältige funktionelle Anforderungen und gestattet eine ebenso komfortable wie effiziente Bestellung. Für den Betreiber des Shops, die IPS Merchandise & Product Service GmbH, die auch Logistikleistungen erbringt, steht der effiziente Ablauf im Vordergrund – vom Ausschreibungssystem über die Kampagnenplanung bis hin zur Übergabe an das Warenwirtschaftssystem ist im neuen System alles abgebildet.
Ergebnis/Erfolg
Bei IPS, dem Betreiber des Shops von Vodafone, gibt es bereits spürbare positive Effekte: Die Arbeitsabläufe sind effizienter, und auch die Retouren wurden bereits um mehr als 20 Prozent reduziert.
nach oben | Zurück zur Übersicht