Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Executive Summary 14/2000: VC-Fröscheküssen, Online-Werbung, Onlineseiten in Zeitungen, New-York-Expansion, Kirch-Pläne

27.07.00

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!

Wagniskapital: Neues vom Klondike

Bild:
Der deutsche Klondike der E-conomy liegt in Frankfurt. Wie bei jedem ordentlichen Goldrausch zieht im Treck eine wackere Schar von Kriegsgewinnlern, Glückssuchern und Kopfjägern. Und nicht jeder kann Onkel Dagobert werden.
Weiterlesen

Brückenbasteln

Bild:
Würden Sie an Ihrem PC eine Videokamera installieren, sich eine Software aus dem Internet laden, diese installieren und dann, während sie online sind, versuchen, die Kamera im Abstand von etwa zwölf Zentimetern über die Anzeigenseiten einer Zeitschrift zu bewegen, um sich das Eintippen von www.ford.com zu ersparen? Würden Sie nicht? Wir schon - damit Sie wissen, was Ihnen nicht entgeht.
Weiterlesen

Online-Werbung mit ungewisser Zukunft

Bild:
Mit großer Sorge beobachtet die Werbewirtschaft die sinkenden Klickraten der Werbebanner im Internet. Bereits seit einiger Zeit sind die Zahlen der Webbesucher stark rückläufig, die einen Werbe-Button im Netz anwählen. Leidtragende sind nicht nur die Webseiten-Betreiber, auch die Vermarkter der Werbung geraten unter Druck.
Weiterlesen

Neue Toplevel-Domains auf der Agenda

Bild:
Bei dem nächsten Treffen der Internetverwaltung ICANN in Yokohama stehen die neuen ‚Generic Top Level Domains' (gTLDs) auf der Tagesordnung. Doch der internationale Streit, wer Domainschäfchen ins Trockene holen darf, wird weitertoben. Unter Umständen droht jetzt das Ende der DeNIC.
Weiterlesen

Wie man einen Schnitz vom großen Apfel bekommt

Bild:
Bertelsmann hat gleich geklotzt, Pixelpark war etwas bescheidener, und viele andere sitzen gerade über ihren Businessplänen, um eine Niederlassung in den USA zu eröffnen. Gerade für Multimedia-Firmen ist eine Businesserweiterung in die USA, speziell nach New York, sinnvoll. Doch was für die Großen recht einfach ist, kann für kleinere Unternehmen ein teures und schwieriges Abenteuer werden: die Ansiedlung im Big Apple.
Weiterlesen

Mein Sandkasten

Seit Jahren streiten sich die Kartellbehörden, der öffentlich-rechtliche Rundfunk, die Telekom, diverse Medienkonzerne und die Kirch-Gruppe um eine offene Plattform für das Digital-TV. Die Fronten wechseln dabei ebenso schnell wie die Rollen der Guten und der Bösen. Nur einer hat immer den schwarzen Peter: die Kirch-Gruppe. Jetzt soll ein Gesetz die Münchner zwingen, ihre Plattform für andere Anbieter zu öffnen. Funktionieren wird das nicht.
Weiterlesen

Schnell im Bizz: Wachstumsmarkt: Klickender Mörtel

Die interaktive Branche hat Konjunktur. Das wundert nicht, denn eigentlich hat sie ja zwei Konjunkturen, eine reale und eine veröffentlichte. Die reale Konjunktur der Multimedia-Industrie hängt von der Wirtschaftslage, dem Wetter und dem durchschnittlichen Weinkonsum der Interaktiv-Geschäftsführer ab und schwankt je nach Wirtschafts-, Wetter- und Weinlage zwischen gut und exzellent. Mit Ausnahme von Wirtschaftskrisen. Dann ist sie sehr gut. Ganz anders die hingegen veröffentlichte Konjunktur.
Weiterlesen
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks