Welche ungenutzten Potentiale schlummern in eigenen CRM-Daten? - nur ein Vortrag der Virtuellen Konferenz "Software, Services und Tools für Onlineshops 2018".
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Wie Sie eine Search Driven Content-Marketing-Strategie aufbauen - nur ein Vortrag der Virtuellen Konferenz "Software, Services und Tools für Onlineshops 2018".
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
iBusiness Internet der Dinge
Beträge 11 bis 20 von 891
Beiträge nach Datum

Künstliche Intelligenz: US-Forscher betreiben Wahlprognose mit Streetview-Fotosweiter...

(09.01.18) Aus den Fotografien auf Googles Streetview lassen sich weitreichende demoskopische Erkenntnisse extrapolieren. Das hat eine Forschergruppe an der Stanford-Universität herausgefunden. Denn abgestellte Autos geben Aufschluss darüber, welche politische Partei in einem Viertel gewählt werden wird.

Das waren die beliebtesten iBusiness-Analysen 2017weiter...

(05.01.18) Diese iBusiness-Analysen haben im Jahr 2017 die meisten interessiert:

Acht Digital- und Medientrends für 2018weiter...

(05.01.18) Das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Kantar Millward Brown hat acht Digital- und Medientrends für das Jahr 2018 identifiziert: Demnach müssen sich Marketingverantwortliche sich auf Wachstum in den Bereichen geschlossener Plattformen und bei OTT-Angeboten einstellen. Medienhäuser und Plattformen hingegen sollten mit einer veränderten Verteilung der Werbebudgets rechnen.

Jeder dritte Smartphone-Nutzer hatte Sicherheitsproblemeweiter...

(02.01.18) Sicherheit wird ein immer größeres Thema für die Branche. So gibt fast jeder dritte Smartphone-Nutzer (29 Prozent) an, dass er in den vergangenen zwölf Monaten einen Sicherheitsvorfall mit seinem Gerät erleben musste. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung des Digitalverbands Bitkom .
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Interaktiv-Trends 2018/2019 (7): IoT-Geräte werden zur Cyber-Bedrohungweiter...

(29.12.17) Cybersicherheit wird zu einem ernsten Problem. Nicht, weil es jemand auf SIE abgesehen hat. Die Bedrohung wirkt viel subtiler: Dezentral, flächendeckend, allgegenwärtig - und sie tut kaum weh.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Interaktiv-Trends 2018/2019 (6): Deep Learning - Jenseits der künstlichen Intelligenzweiter...

(28.12.17) Deep Learning erkennt nicht einfach Muster - es entscheidet selbstständig, was ein Muster ist und sortiert die Daten danach. Damit ist die nächste Stufe des Big-Data- und KI-Hypes bereit zum Zünden.

Energieunternehmen: IT-Sicherheit und Prozessoptimierung sind die Top-Digitalisierungsthemenweiter...

(28.12.17) Auf dem Weg zu Utility 4.0 haben für viele Energieunternehmen derzeit Prozessoptimierungen noch Vorrang vor der Entwicklung neuer, smarter Geschäftsmodelle. Eine zentrale Herausforderung stellt für sie dabei die IT-Sicherheit dar. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Studie von Prego Services .

Internet der Dinge: Unternehmen haben viele Startschwierigkeitenweiter...

(22.12.17) Europäischen Unternehmen beschäftigen sich mit dem Internet der Dinge (IoT), doch viele haben noch erhebliche Startschwierigkeiten. Laut einer IDC -Studie, die von der Interxion Holding in Auftrag gegeben wurde, haben erst 26 Prozent der Befragten praktische Erfahrung mit dem IoT.

China: BMW setzt auf Alibabas IoT-Infrastrukturweiter...

(22.12.17) Der Autohersteller BMW und das chinesische Internetportal Alibaba wollen gemeinsam "digitale Erfahrungen" für Connected Cars und das Smart Home entwickeln. Ab dem ersten Halbjahr 2018 sollen alle neuen BMW-Modelle, die in China verkauft werden, beispielsweise mittels eines smarten Lautsprechers ihren Restreichweite mitteilen können oder darüber informieren, ob Türen oder Fenster geöffnet sind. Die Connected-Car-Dienste sind die erste Zusammenarbeit von BMW mit Alibaba abseits von E-Commerce.

Digitalisierung: Deutschland glänzt bei Innovation, aber verliert beim Breitbandausbauweiter...

(21.12.17) Nach dem aktuellen Monitoring-Report Wirtschaft Digital des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) liegt die Leistungsfähigkeit der Digitalen Wirtschaft in Deutschland im weltweiten Vergleich wie schon im Vorjahr auf Platz sechs. Beim Breitbandausbau hinkt Deutschland jedoch hinterher und liegt gemessen an der durchschnittlichen Bandbreite abgeschlagen auf Platz 25.