Was Agenturen verlangen dürfen: Die Honorar-Erhebung zu den 87 verschiedenen Dienstleistungen der Interaktiv-Branche auf 172 Seiten. Hier bestellen
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen
iBusiness Karriere
Beträge 1 bis 10 von 1902
Beiträge nach Datum

iBusiness Executive Summary 23/2014 ist onlineweiter...

(27.11.14) Warum die Rendite für Interaktiv-Agenturen gefallen ist, wie Händler die Digitale Transformation bewältigen und warum Apple Pay in Deutschland scheitern wird sind einige der Themen der Ausgabe 23/2014 des Trendletters iBusiness Executive Summary. Außerdem geht es um Renditeoptimierung für Shopbetreiber sowie um [Weiterlesen].

Neuer Rekord bei Studienanfängern in der Informatikweiter...

(27.11.14) Im Wintersemester 2014/15 ist die Zahl der Studienanfängerinnen und -anfänger in der Informatik auf 34.300 gestiegen. Das ist ein Anstieg um 2,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dies teilt der Bitkom mit und beruft sich auf vorläufige Berechnungen des Statistischen Bundesamtes.

MINT-Studiengänge bei Frauen immer beliebterweiter...

(25.11.14) Seit 2008 ist die Zahl der MINT-Studienanfängerinnen insgesamt um gut 70 Prozent gestiegen. Somit ist von allen Studierenden, die ein Studium in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft oder Technik (MINT) beginnen, fast jede dritte eine Frau.

Trotz Digitalisierung: Deutsche machen sich keine Sorgen um ihren Arbeitsplatzweiter...

(21.11.14) Die Digitalisierung der Arbeitswelt führt für die große Mehrheit der Berufstätigen nicht zu einer stärkeren Sorge um den Verlust ihres Arbeitsplatzes. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands Bitkom .

'Facebook at Work': Facebook will Enterprise-Netzwerk werdenweiter...

(17.11.14) Jetzt will Facebook auch offiziell die Büros weltweit erobern: Das soziale Netzwerk will Medienberichten zufolge offenbar ein soziales Netzwerk für die Kommunikation innerhalb Unternehmen starten. 'Facebook at Work' soll es heißen.

Rekord: Deutsche IT beschäftigt fast eine Million Arbeitnehmerweiter...

(21.10.14) In der IT-Branche sind so viele Menschen beschäftigt wie nie zuvor. Fast eine Million Menschen arbeiten laut Bitkom-Berechnungen in der deutschen Informationstechnik-Landschaft.

Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie mit bei der Umfrage zum interaktiven Wirtschaftsklimaweiter...

(17.10.14) Jetzt sind Sie als Experte gefragt: Füllen Sie bitte einfach den Online-Fragebogen aus (Ausfülldauer 3 min). Zweimal jährlich befragt die iBusiness-Redaktion die Interaktivprofis in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach ihrer Einschätzung zum Interaktiv-Wirtschaftsklima.

Gesucht sind: Die 25 Frauen für die digitale Zukunftweiter...

(15.10.14) Welche Frauen treiben unsere digitale Gesellschaft voran? Das fragt sich das Onlinemagazin Edition F, das sich mit Wirtschaft, Politik, Karriere und Gesellschaft aus weiblicher Perspektive beschäftigt und sucht deshalb in Kooperation mit dem Zentrum für digitalen Fortschritt D64 die 25 Frauen für die digitale Zukunft .

Fachkräftemangel: Apple und Facebook zahlen für Eizell-Entnahmeweiter...

(15.10.14) Der Kampf um - weibliche - Fachkräfte im Silicon Valley nimmt langsam absurde, wenn nicht sogar bedenkliche Züge an: Die Konzerne Apple und Facebook bieten ihren Mitarbeiterinnen nun großzügige finanzielle Zuschüsse an, wenn sie sich auf dem Höhepunkt ihrer Fruchtbarkeit Eizellen entnehmen und einfrieren lassen.

Agenturen: Frauenanteil in Führungspositionen schrumpftweiter...

(14.10.14) In Agenturen bilden die weiblichen Mitarbeiter die Mehrheit - allerdings nicht in Führungspositionen. 2014 haben sogar weniger Frauen eine Führungsposition als noch vor fünf Jahren.