Wie B2B-Unternehmen im Web relevante Kundenkontakte gewinnen, Onlinekanäle verknüpfen und Content-Marketing nutzen. Kostenlos Whitepaper abrufen
So gehts: So erreichen Sie mit einer Multishop-Business-Strategie schneller mehr Kunden. Kostenlos Whitepaper abrufen
iBusiness Digital Signage
Beträge 11 bis 20 von 1541
Beiträge nach Datum
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Herstellung und Lieferung von Großplakatenweiter...

(20.07.15) Ausgeschrieben sind Herstellung und Lieferung von City-Plakaten und Mega-Light Plakaten in zwei Losen für einen Auftraggeber in Köln.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Multimedia-Ausrüstungweiter...

(15.07.15) Ausgeschrieben sind Kauf und Installation von medientechnischen Anlagen für einen Auftraggeber in München.

Webinar: So treffen Sie die Vorbereitungen auf ein erfolgreicheres ECommerce-Weihnachtsgeschäftweiter...

(09.07.15) Neun hochkarätige Praxisvorträgen von Praktikern erwarten iBusiness-Mitglieder in dem kostenlosen iBusiness-Webinar 'Machen Sie Ihr ECommerce-Geschäft jetzt fit für das Weihnachtsgeschäft 2015'. Holen Sie sich geldwerte Tipps zu Konversionsrate und Payment, zu Analytics und Social Media, zu User Expierence, Sicherheit und Produktdaten.

iBusiness Executive Summary 13-14/2015 ist onlineweiter...

(02.07.15) Fünf Gründe, warum Sie Ihrer Agentur misstrauen sollten, vier Stufen der Kundensouveränität und acht Tatsachen über den deutschen Handel, den Shopbetreiber ungern hören - das sind drei der Themen der Ausgabe 13-14/2015 des Trendletters iBusiness Executive Summary. Außerdem geht es um Holodecks und Agenten, Fremdgesteuerte Drohnen und KPI-Irrtümer sowie um [Weiterlesen].
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Druck und Gestaltung Flyerweiter...

(02.07.15) Ausgeschrieben sind Design, inhaltliches Konzept und Druck eines Flyers sowie Design und Produktion von Aufstellern für einen Auftraggeber in Berlin.

Umfrage: Münchner Start-ups wachsen am schnellstenweiter...

(29.06.15) Start-ups in Deutschland sind wichtige Arbeitgeber und schaffen Tausende Jobs. Im Durchschnitt beschäftigt jedes Start-up 13 Mitarbeiter. Bereits im ersten Jahr zählen die neu gegründeten IT- und Internet-Unternehmen sechs Mitarbeiter, nach zwei bis fünf Jahren steigt diese Zahl auf 14 Mitarbeiter. Und Start-ups, die älter als fünf Jahre sind, haben sogar durchschnittlich 25 Mitarbeiter.

Mobile-Payment-Hürde: Deutschland ist Barzahler-Territoriumweiter...

(17.06.15) Marktzahlen zeigen einmal mehr, wieso Mobile Payment es in Deutschland so schwer hat: Die Deutschen lieben Bargeld über alles. 80 Prozent aller Zahlungstransaktionen im Handel werden bar getätigt. In Relation zum Gesamtumsatz des stationären Einzelhandels macht der Anteil der Barzahlung mit 53 Prozent mehr als die Hälfte aus.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Multimediatischeweiter...

(09.06.15) Ausgeschrieben ist die Lieferung von 7 Multimediatischen für Unterrichtsräume. Der Auftraggeber hat seinen Sitz in Hannover.

Digital-out-of-Home-Markt wächst um 9 Prozentweiter...

(01.06.15) Die Werbeeinnahmen der Außenwerbe-Medien in Deutschland sind 2014 um fast vier Prozent auf 926 Millionen Euro gestiegen. Vor allem die digitalen Außenwerbeflächen haben den Umsatz in die Höhe getrieben.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Frauen ohne Chance in der Interaktiv-Wirtschaft: Wo die meisten Machos sitzenweiter...

(28.05.15) Während sogar in den Vorständen der DAX-Unternehmen dank Frauenquote die Zahl der Frauen steigt, sieht es in der Digitalen Wirtschaft schwarz aus mit der Gleichstellung. Egal ob bei Deutschlands Top-Interaktivagenturen, bei SEOs oder deutschen Onlineshops: Die Branche steht immer noch mit beiden Beinen fest im 19. Jahrhundert. Die iBusiness-Studie zeigt, wohin die Entwicklung geht und warum sich gerade Internetunternehmen in Zukunft um einen hohen Frauenanteil bemühen müssen.