Was Agenturen verlangen dürfen: Die Honorar-Erhebung zu den 87 verschiedenen Dienstleistungen der Interaktiv-Branche auf 172 Seiten. Hier bestellen
Ein E-Book. Böse, wahr und total komisch: 'Männer, die auf Parkplätze starren'. Von Dirk Ploss und iBusiness-Herausgeber Joachim Graf. Hier bestellen
iBusiness Digital Signage
Beträge 1 bis 10 von 152
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Anwendungen

Neuer Preis zeichnet die besten deutschen Internet-Start-ups ausweiter...

(16.04.14) Der Bundesverband Deutsche Startups e. V. (BVDS) und Eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e. V. vergeben zum ersten Mal den Internet Start-up Award . Alle Neugründungen sind eingeladen, sich zu bewerben, , deren Lösung oder Produkt seit höchsten drei Jahren auf dem deutschen Markt verfügbar ist.

Start-up Pitch-Wettbewerb fordert Gründer herausweiter...

(09.04.14) Innovative Start-ups und junge Unternehmen aus ganz Deutschland, die Investoren zur Finanzierung ihrer Wachstumspläne suchen, können sich ab sofort für einen Pitch-Platz bei der Evobis Investorenkonferenz Kapital für die Wachstumsphase (22. Mai in München) bewerben.

Wettbewerb prämiert Münchner Digital-Gründer und Online-Publisherweiter...

(08.04.14) Im Rahmen der 3. Münchner Webwoche vom 19. bis zum 24. Mai werden zum drittem Mal die Start-up-Awards "Best of Isarnetz" und der Isarnetz Award "Content für München" verliehen.

Call for Papers: Kongress thematisiert digitale Gesellschaft und Forschungweiter...

(26.03.14) Morgen, am 27. März endet der Call for Papers für das Science Lab (7. bis 8. Mai), eine Subkonferenz der Re:publica , die vom 6. bis 8. Mai in Berlin stattfindet. Drei Themen stehen im Fokus der Subkonferenz: Open Access, Open Data und Open Process.

Startschuss für den Next Start-up Pitchweiter...

(13.03.14) Start-ups aus ganz Europa können sich ab sofort für den Start-up Pitch auf der Next14 in Berlin (5. bis 6. Mai) bewerben und bekommen damit eine Chance ihre Innovationen live vor Fachpublikum vorzustellen.

Gründerwettbewerb - IKT Innovativ läutet neue Wettbewerbsrunde einweiter...

(19.02.14) Gründerinnen und Gründer mit innovativen Konzepten im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) sind die Zielgruppe der jetzt gestarteten, achten Wettbewerbsrunde des Gründerwettbewerb - IKT Innovativ . Allen Teilnehmern winken ein attraktives Startkapital und Expertencoachings.

Award prämiert digitale Geschäftsideen von Start-upsweiter...

(12.02.14) Kabelnetzbetreiber Unitymedia KabelBW und seine Konzernmutter Liberty Global suchen deutsche Start-up-Unternehmen der Digitalwirtschaft, die mit innovativen Geschäftsideen Impulse für den Wirtschaftsstandort Deutschland geben. Der Made in.de-Award ist mit 25.000 Euro dotiert.

Eco Internet Awards starten in eine neue Rundeweiter...

(24.01.14) Die 14. Wettbewerbsrunde für den Eco Internet Award ist eingeläutet. Prämiert werden besonders innovative Unternehmen, deren marktreife Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren das Internet als Basis oder intelligente Ergänzung nutzen. Insgesamt stehen neun verschiedene Kategorien und ein Sonderpreis zur Auswahl:

Earlybird Venture Capital startet Frühphasen-Digital-Fonds für die Türkei und Osteuropaweiter...

(22.01.14) Das Berliner Venture Kapitalunternehmen, Earlybird Venture Capital gibt die Erstauflage eines neuen Frühphasen-Fonds für die Türkei und Osteuropa bekannt - Märkte, die für Venture-Capital-Investoren heute schon attraktive Möglichkeiten bieten, aber bisher bei institutionellen Kapitalgebern wenig Beachtung finden. Earlybirds Digital East Fonds (EDEF) wird dabei vor allem in jungen Unternehmen aus den Bereichen Internet-Dienstleistungen für Konsumenten und Unternehmen sowie in mobile Technologien und Anwendungen investieren, ist aber auch interessiert an neuen und revolutionären Softwareprodukten.

Neuer Touchscreen erkennt Fingerabdrückeweiter...

(12.12.13) Forscher des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) haben einen Touchscreen entwickelt, der auf der Bildschirmfläche Fingerabdrücke erkennt. Der aktuelle Prototyp "Fiberio" ist groß genug, um zwei Benutzer gleichzeitig arbeiten zu lassen.