In der virtuellen Entscheiderkonferenz erfahren Sie von erfahrenen Praktikern, wie Sie sich auf die digitalen Herausforderungen für Onlinehandel und Marketing im kommenden Jahr aufstellen.
Zum Programm der Virtuellen Konferenz
Wie Mittelständler und Konzerne agile Methoden auswählen und einführen: Das Webinar liefert Handlungsempfehlungen für Auswahl und Einführung.
Zum Programm des Webinars
iBusiness Digital Signage
Beträge 1 bis 10 von 67
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Grundlagen

Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie mit bei der Umfrage zum interaktiven Wirtschaftsklimaweiter...

(22.09.17) Sie als Experte sind gefragt: Füllen Sie bitte einfach den Online-Fragebogen (Ausfülldauer 3 min) aus. Zweimal jährlich befragt die iBusiness-Redaktion die Interaktiv- und Digitalprofis in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach ihrer Einschätzung zum Interaktiv-Wirtschaftsklima.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Dmexco: 14 Megatrends, die das Online-Marketing 2018 bestimmen werdenweiter...

(04.09.17) iBusiness hat die Branche nach kommenden Onlinemarketing-Entwicklungen befragt. Herauskristallisiert haben sich 14 Megatrends, die künftig das digitale Marketing bestimmen. Deutlich wird, dass es auch die Marketer selber sind, die sich ändern müssen.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Dmexco 2017: 50 Marketingtrends in der Strukturanalyseweiter...

(29.08.17) iBusiness hat die Branche nach kommenden Onlinemarketing-Entwicklungen befragt. Herauskristallisiert haben sich 50 Marketingtrends, die die diesjährige Dmexco und künftig das digitale Marketing bestimmen.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Wirtschaftsklima-Erhebung: Wie die Branche Richtung Hype steuertweiter...

(13.04.17) Richtig gut geht es derzeit den deutschsprachigen Interaktiv-Dienstleistern. Das interaktive Wirtschaftsklima spiegelt eine so gute Branchenstimmung wider wie schon Jahre nicht mehr: Die Branche ist mit der Marktentwicklung sehr zufrieden. Drei Geschäftsfelder treiben den Markt.

So funktioniert lokale Onlinewerbung auch mit kleinem Budgetweiter...

(21.02.17) Welche Onlinewerbekanäle sind für lokale Unternehmen wirklich nützlich? Wie geht man mit Marktplätzen um und wie steckt man nur so viel Aufwand wie nötig in SEA und SEA? Wie ermitteln und berechnen Sie Aufwand und Ertrag Ihrer Online-Werbemaßnahmen? Das kostenlose iBusiness-Webinar 'So gehts: Lokale Onlinewerbung' beantwortet diese und noch mehr Fragen, liefert praxisorientierte Checklisten für Ihren Erfolg - und in der anschließenden Fragerunde werden Ihre individuellen Fragen direkt von den Referenten beantwortet.
Zur Anmeldung

Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie mit bei der Umfrage zum interaktiven Wirtschaftsklimaweiter...

(24.10.16) Sie als Experte sind gefragt: Füllen Sie bitte einfach den Online-Fragebogen (Ausfülldauer 3 min). Zweimal jährlich befragt die iBusiness-Redaktion die Interaktiv- und Digitalprofis in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach ihrer Einschätzung zum Interaktiv-Wirtschaftsklima.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Welche Anwendungsfelder Augmented Reality 2016 erschließen wirdweiter...

(28.01.16) Seit Jahren wird über Augmented Reality und dessen enormes Potenzial geredet. Die aktuellen Entwicklungen, vor allem auf technischer Seite, zeigen nun, dass der Markt an Fahrt aufnimmt und Augmented Reality deutlich mehr als ein 'nice to have' für Spielefans ist.

Die zehn wichtigsten Digitalthemen 2016weiter...

(26.01.16) IT-Sicherheit, Cloud Computing und Industrie 4.0 sind die drei wichtigsten Digitalthemen des Jahres. In der Spitzengruppe folgen Big Data und das Internet of Things. Das hat die jährliche Trendumfrage des Bitkom ergeben.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Messe- und Kongress-Ranking 2016: Das sind die am schnellsten wachsenden Interaktiv-Eventsweiter...

(12.01.16) Die Dmexco bleibt auch 2016 die Leitveranstaltung der Onlinebranche. Darüber hinaus bietet das Veranstaltungsjahr zahlreiche spannende Messen und Kongresse für Interaktiventscheider. Das große iBusiness Messe- und Kongress-Ranking 2016 zeigt die am schnellsten wachsenden Events der Branche. Und welche Veranstaltungen Sie in diesem Jahr auf keinen Fall verpassen dürfen.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Von Porno bis E-Learning: Wo die Zukunftsmärkte für VR-Content liegenweiter...

(11.12.15) Der Run auf VR-Brillen wie Oculus Rift oder Samsungs VR Gear belegen, dass immersive Ausgabegeräte vor dem Einstieg in den Massenmarkt stehen. Die aktuellen technische Entwicklungen zeigen, dass es sich um einen der spannendsten Trends der Zukunft handelt. Allerdings fehlt es noch an relevanten Inhalten. Ein Markt nicht nur für Spieleproduzenten. Gerade Agenturen, ELearning-Anbieter und andere Content-Publisher können profitieren.