Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Studie: Unternehmen produzieren viel Content, aber kaum Leads

13.05.16 Viele Unternehmen sind immer noch nicht in der Lage zielgruppenrelevanten Content zu produzieren, mit rechtssicheren Opt-in Leads zu generieren und durch Leadmanagementprozesse Neukunden zu gewinnen.

 (Bild: InfoWire.dk/Flickr)
Bild: InfoWire.dk/Flickr
Alle Unternehmen reden von Content-Marketing, doch kaum einer kann dabei seine strategischen Ziele umsetzen. Seit 2013 untersucht die TBN Public Relations die Content Marketing-Angebote der Unternehmen.

Die Ergebnisse 2015 und 2016 im Vergleich


Auch in diesem Jahr hält dabei die Tendenz der Vorjahre an: Content-Angebote nehmen zu, aber es mangelt an definierten Prozessen um Vertriebskontakte zu generieren. Nur 10,8 Prozent der deutschen B2B Unternehmen generieren Leads über ihre Website.

Rund zwei Prozent weniger Unternehmen als noch 2014 generierten im Januar 2015 Leads mit Content-Angeboten auf der Unternehmens-Website. Dieser rückläufige Trend hält auch 2016 an: Die Zahl der Content-Angebote nimmt stetig zu - es mangelt weiterhin an der Conversion.

Für die Content Marketing Studie stellt die Agentur jedes Jahr die Frage, ob und wie deutsche Unternehmen die Möglichkeiten von Content Marketing nutzen. Dazu wurde die Informationsarchitektur der Internet-Angebote von 240 deutschen Marktführern aus der Industrie-, Dienstleistungs- sowie der IT-Branche untersucht.

Ausgewertet wurden die angebotenen Kanäle und Informations- und Medientypen, die zum Einsatz kommen. Besonderes Augenmerk galt dabei der Interaktionsfähigkeit der Website und einer rechtlich einwandfreien Generierung von Opt-ins. In der Fortschreibung der Content Marketing Studien 2013, 2014 und 2015 liefert die aktuelle Studie mit dem Schwerpunkt "Leadmanagement 2016 zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser " einen Überblick über das Nutzungsverhalten und beschreibt die tatsächliche Umsetzung der aktuellen Themen Content Marketing und Leadgenerierung in der Industrie.

(Autor: Dominik Grollmann)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 13.05.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?