Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Payment: Mastercard testet Authentifizierung per Selfie

06.07.15 Als Ausweg aus den Massen an Passwörtern und Pins, die man sich heutzutage merken muss, hat sich Mastercard zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser eine neue Art der Identifikation im Mobile Payment ausgedacht: Bezahlen per Selfie.

 (Bild: Wilkernet/Pixabay)
Bild: Wilkernet/Pixabay
Das Selfie, wie auch der Fingerabdruck, könnte in Zukunft den Mastercard SecureCode ersetzen, den Onlineshopper bei vielen Transaktionen mit ihrer Kreditkarte eingeben müssen. Dafür müssen sie nur die entsprechende App besitzen, berichtet CNN zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und beruft sich auf Sprecher von Mastercard.

Beim Bezahlvorgang mit der Mastercard soll ein Popup-Fenster den Nutzer auffordern, die Zahlung mit seinem Handy zu bestätigen. Wählt er dann die Gesichtserkennung aus, muss er einmal in die Kamera zwinkern, um sich zu authetifizieren - das Zwinkern soll verhindern, dass Kriminelle ein Foto zum Bezahlen verwenden. Laut Mastercard werden dabei keine Fotos gespeichert. Sondern die Software rechend den Gesichtsscan sofort in einen Code um.

In Kürze will Mastercard das Pilotprojekt mit der Fingerabdruck- und Gesichtserkennung testen. 500 Konsumenten sollen daran teilnehmen. Sollte es sich bewähren, will die Kreditkartengesellschaft die Technik später für jeden zugänglich machen.

Gesichtserkennung wird vor allem von Geheimdiensten und Sicherheitsfirmen benutzt, um Tatverdächtige aus großen Menschenmengen auszufiltern.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 06.07.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?