Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Neue Wallet-Funktion: Google will Paid-Content-Turbo werden

04.10.12 Suchmaschinenkonzern Google bringt eine Bezahllösung für Paid-Content an den Start. Google Wallet for web content zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser soll es Webseiten-Betreibern erlauben, eine einfach zu handhabende Bezahlschranke für Online-Content zu errichten.

Google Wallet for Web-Content: Eine Bezahllösung für Paid Content, die auch für Blogger attraktiv ist (Bild: Google)
Bild: Google
Google Wallet for Web-Content: Eine Bezahllösung für Paid Content, die auch für Blogger attraktiv ist
Nutzer sehen einen Antext sowie eine Vorschau auf den bezahlpflichtigen Artikel. Mit einem Klick auf das Paymentbanner ist die einfache Zahlung, mit einem Klick auf einen Refund-Button die einfache Erstattung des bezahlten Betrages möglich. Besonders von dieser Funktion verspricht sich Google einen Antrieb für Paid Content online. Der Dienst sei vor allem für Content im Preisbereich unter einem Dollar gedacht.

Die Lösung dürfte auch für Blogger attraktiv sein, die Wege zur Monetarisierung ihres Contents suchen. In eine ähnliche Richtung ging zuletzt Googles Affiliate-Modell für Blogger.

Eindrücke, wie der Dienst nach Implementierung in einen Webauftritt aussieht, liefern die Wissenschaftsseite Oxford Reference zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser oder der Fachverlagsauftritt My DK Library zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 04.10.12:
Premium-Inhalt Fünf Gründe, Communities in die Social-Business-Strategie zu integrieren (04.10.12)
Premium-Inhalt 1. Wettbewerb (Competition) (04.10.12)
Premium-Inhalt 2. Engagement (Commitment) (04.10.12)
Premium-Inhalt 3. Inhalte (Content) (04.10.12)
Premium-Inhalt 4. Zusammenhänge (Context) (04.10.12)
Premium-Inhalt 5. Zusammenarbeit (Collaboration) (04.10.12)
Premium-Inhalt Nicht mehr lebensfähig (04.10.12)
Samsung Galaxy giftiger als Iphone 5 (04.10.12)
Promoted Posts: Facebook bittet Mitglieder zur Kasse (04.10.12)
Anteil der Smartphpones liegt in Deutschland bei knapp 40 Prozent (04.10.12)
Börsenwert: Google überholt Microsoft (04.10.12)
IT-/Engineering-Freiberufler: Dreiviertel der Projekte laufen über Agenturen (04.10.12)
Paid-Content -Markt: Neue Zürcher Zeitung mit Bezahlschranke (04.10.12)
Neue Wallet-Funktion: Google will Paid-Content-Turbo werden (04.10.12)
Bezahlung nach zwei Sekunden: Adwords bringt neues, großes Anzeigenformat (04.10.12)
Fünf Thesen zur Zukunft des E-Commerce (04.10.12)
Jeder zehnte Webzugriff erfolgt mobil (04.10.12)
GEZ-Gebühr für Computer ist rechtens (04.10.12)
Arbeitgeber darf auch privat genutzte Firmen-EMail-Accounts öffnen (04.10.12)
Zukunft der Arbeit: Präsentation von Joachim Graf nun zum Download (04.10.12)
Deutsche Telekom und MetroPCS legen Aktivitäten in den USA zusammen (04.10.12)
Otto Group launcht neuen Online-Shop (04.10.12)
Clickandbuy bietet nun auch Direktüberweisung (04.10.12)
Team Europe und Hasso Plattner gehen getrennte Wege (04.10.12)
Netzathleten: Chefredakteurin bekommt Zusatzjob (04.10.12)
Ex-Tofu-CEO verantwortet Digital-Geschäft bei Hubert Burda Media (04.10.12)
Ecommerce Alliance: Sven Rittau steigt aus Vorstand aus (04.10.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?