Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen
Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern
Zuckerberg ist überzeugt: Facebook wird zum Web2.0-Betriebssystem
Bild: facebook.com

Zuckerberg ist überzeugt: Facebook wird zum Web2.0-Betriebssystem

Das Internet der Zukunft ist stark sozial geprägt. Genauer gesagt: Die Kommunikation der menschlichen Gesellschaft im kommenden Jahrzehnt ist stark technisch unterstützt. Auf der Agenda der Entwicklung steht die Granularität des Web. Davon ist auch Facebook-Gründer Zuckerberg überzeugt.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Eberhard Schneider, Netz der Möglichkeiten eG Relation Browser Zu: Zuckerberg ist überzeugt: Facebook wird zum Web2.0-Betriebssystem 19.06.09
Ein paar Grundlagen zum Begriff Betriebssystem.
http://de.wikipedia.org/wiki/Betriebssystem
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 19.06.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?