Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Wenn SEOs besser riechen wollen
Bild: Thomas Pfeiffer

Wenn SEOs besser riechen wollen

SEO wird nicht sterben. Es gibt ja auch heute noch Fassmacher, Reprotechniker und Telefonistinnen.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Eric Kubitz, CONTENTmanufaktur GmbH Relation Browser Zu: Wenn SEOs besser riechen wollen 26.04.11
Ein paar Bemerkungen, damit zumindest über die Kommentarfunktion ein bisschen Ausgeglichenheit in den Beitrag kommt:

1. Warum seid ihr denn so auf "SEO ist tot" gebürstet? Wie wäre es mit "schwieriger", "interessanter" oder "komplexer"? Ich finde, so holzschnitzartige Artikel sind in einem so differenzierten Medium wie dem Web immer ziemlich unglaubhaft...

2. Wenn schon der Besuch einer Konferenz zu viel Aufwand oder Kosten verursacht: Lest doch mal die Themen einer SMX durch. Die SEOs die nur sagen "Links, Links, Links" werden schon seit Jahren weniger. Über den Daumen gepeilt sind das zwar immer noch 50 %. Aber ich finde, es ist schlechter Stil, die anderen 50 % mal kurz zu ignorieren

Und was hat das alles mit der Überschrift auf dieser Seite zu tun? Ich habe den Artikel jetzt lange nach einer Duft-Empfehlung abgesucht, aber keine gefunden. Ist das echt reine Polemik?

Ganz ehrlich: Das ärgert mich. Und ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns mal auf irgend einem Podium begegnen, um das in Ruhe zu diskutieren. Dann würdet ihr euch auch nicht dem Verdacht aussetzen, im eigenen Haus hinter eine Paywall polemisch und holztschnitzartig Halbwahrheiten zu publizieren und draußen durch Abwesenheit zu glänzen.

Ich hoffe, das war jetzt krawallig genug, um auf die Schwingung des Artikels einzusteigen. Inhaltlich gesehen steht da nämlich eine ganze Menge kluges Zeugs drin und ich war danach sogar schlauer. Hat mich aber sehr geärgert, dass Joachim Graf behauptet, dass ich stinke und mich mal waschen soll.

;-)

grüße
eric
kein Bild hochgeladen Von: Eric Kubitz, CONTENTmanufaktur GmbH Relation Browser Zu: Wenn SEOs besser riechen wollen 26.04.11
Habt ihr jetzt echt meinen Kommentar gelöscht?

Aha....
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 26.04.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?