Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Studie: Interaktive Anzeigen wirken besser als statische

22.03.12 Interaktive Anzeigen schlagen statische in allen Bereichen um Längen, aber sie müssen wegen ihrer Komplexität zielgruppengenau komponiert werden. So das Ergebnis einer Nutzerstudie zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser im Auftrag von Axel Springer Media Impact zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , auf die sich Meedia zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser bezieht. Per Eye-Tracking wurden 100 männliche Tablet-affine Leser des Magazins Auto Bild zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hinsichtlich ihres Konsumverhaltens bei der Wahrnehmung verschiedener Werbeformen untersucht.

Demnach ist die Verweildauer im Vergleich zu einer statischen Anzeige um ein Vielfaches höher (15,9 gegenüber 3,3 Sekunden). Die Kampagnen erzielen im Vergleich zu den sonst üblichen Webformaten eine sehr hohe Klickrate (33 Prozent gegenüber weniger als ein Prozent). Somit kann eine intensivierte Beschäftigung des Lesers mit dem Anzeigeninhalt erreicht werden und die beworbene Marke aufgewertet werden.

Wenn allerdings die interaktive Kampagne nicht genau die Wünsche und Bedürfnisse der Zielgruppe trifft, kann der erhoffte Effekt auch verfehlt werden. So kann etwa die Markenbotschaft in der Anzeige zu versteckt transportiert werden oder mit zu vielen Elementen überfrachtet sein.

(Autor: Markus Howest)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 22.03.12:
Premium-Inhalt Zukunft der Arbeit (3): Die Auflösung der Zeit (22.03.12)
Premium-Inhalt Keine Entfremdung (22.03.12)
Internet-Wirtschaft in Deutschland 75 Milliarden schwer (22.03.12)
Drei von vier Deutschen machen regelmäßig den Lügen-Klick (22.03.12)
Studie: Interaktive Anzeigen wirken besser als statische (22.03.12)
Google beherrscht knapp zwei Drittel des deutschen Werbemarktes (22.03.12)
Die wirkliche Zahl der Google-Plus-Profile - und warum jedes achte eine Hohlfrucht ist (22.03.12)
Twitter bringt mehr "Promoted Tweets" aufs Smartphone (22.03.12)
Unternehmen fürchten den Datenklau aus der Cloud (22.03.12)
Fifa launcht eigenen Fußball-Kanal auf YouTube (22.03.12)
Cloud-Umfrage: Spannungen zwischen Business und IT-Teams entschärfen (22.03.12)
Adobe und Hybris kooperieren im E-Commerce (22.03.12)
Durchsuchbare Welt: Google integriert Regenwald-Tour in Streetview (22.03.12)
Big-Data-Lösung: Adobes Marketing Suite sagt jetzt auch Trends voraus (22.03.12)
Bitkom bietet neues Ausbildungskonzept im Datenschutz (22.03.12)
20jähriger wird Onlinemarketing-Referent an zwei Hochschulen (22.03.12)
BBDO Proximity Düsseldorf unter neuer Führung (22.03.12)
Adobe stellt neuen sozialen Teil der Digital Marketing Suite vor (22.03.12)
Sinnerschrader Mobile baut Kreativteam aus (22.03.12)
Exelution stärkt Business-Development-Team (22.03.12)
Autoscout24 Media plant Ausbau der Onlinevermarktung (22.03.12)
Europcar treibt ECommerce-Geschäft an (22.03.12)
Award prämiert die besten Corporate Films und Videos (22.03.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?