Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Umfrage: Nutzer misstrauen Gesundheitsinformationen im Netz

21.08.14 Viele Bundesbürger misstrauen bei der Suche nach seriösen Gesundheitsinformationen dem Netz - zu viele Treffer und unübersichtliche Quellenlage. Dies geht aus einer repräsentativen Umfrage des Gesundheitsportals der Apotheken Umschau zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hervor.

Bei Informationen zu Medizin verlassen sich die Deutschen nicht gerne auf das Internet (Bild: Photocase.com/Pieruschek)
Bild: Photocase.com/Pieruschek
Bei Informationen zu Medizin verlassen sich die Deutschen nicht gerne auf das Internet
Ein einziger Suchbegriff und Tausende Treffer - das Internet eignet sich aus Sicht vieler Frauen und Männer in Deutschland nur bedingt als Informationsquelle über Gesundheitsthemen. Laut der Apotheken-Umschau-Umfrage fühlt sich mehr als jeder Dritte (37,3 Prozent) bei der Suche nach Fakten über bestimmte Krankheiten im Internet durch die Vielzahl der Treffer überfordert. Meist wissen die Nutzer nicht, welche der Quellen vertrauenswürdig sind.

Immerhin jeder Siebte (14,1 Prozent) gibt an, beim Thema Gesundheit ohne das Internet als allererste Informationsquelle gar nicht mehr auszukommen. Jeder Achtzehnte (5,6 Prozent) ruft Gesundheitsinformationen häufig mobil über sein Smartphone auf.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 21.08.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?