Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Tablet-Commerce schreitet voran, wird aber noch unterschätzt

27.07.11 Einkaufen mit dem Tablet hat weit mehr Potenzial als bisher angenommen. So besitzen zwar nur neun Prozent aller Online-Shopper in den USA ein Tablet, aber sie machen einen Umsatzanteil von 20 Prozent am gesamten M-Commerce aus. Das ergab eine Studie von Forrester Research zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Sie ergab auch, dass Smartphone-Besitzer eher Preise vergleichen und Coupons einlösen während die Tablet-Nutzer sich gern zu einem Spontankauf entscheiden.

Der Studie zufolge sind die Nutzer von iPad & Co durchaus konsumfreudige Kunden. Rund 60 Prozent aller Tablet-Besitzer haben demnach ihr mobiles Endgerät bereits zum Shoppen genutzt. Wenn sie die Wahl haben zwischen einem stationären PC und einem Tablet PC würden 40 Prozent der Tablet-Besitzer lieber das Tablet nutzen.

Besonders vorteilhaft für den Konsumenten sei es der Studie zufolge, dass er mit dem Tablet virtuell durch einen Printkatalog surfen kann - mit großen Bildern und kürzeren Ladezeiten als im Web. Auch Händlern bietet das Tablet mehr Optionen ihre Produkte attraktiv zu gestalten.

Dennoch bleibt der Handel zögerlich. Laut Forrester-Studie liegen in den USA die Investitionen für entsprechende Shopping-Tools im Schnitt bei rund 14.000 US-Dollar. Parallel dazu wächst die Zielgruppe aber weiter: Jeder dritte Erwachsene wird laut der Studie bis 2015 ein eigenes Tablet besitzen.

(Autor: Markus Howest)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 27.07.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?