Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen
Wie Social-Financing im Immobilienbereich wirklich funktioniert
Whitepaper abrufen

Heimwerker-, Handwerker- und Baufachhandel: Onlineanteil verfünffacht sich bis 2030

14.12.15 Die Digitalisierung wirkt sich auch im Baustoff- und Werkzeughandel sowie im DIY-Bereich zunehmend auf Vertriebsstrukturen aus. So wird der Onlinehandel zu einem wichtigen Faktor für Groß- und Fachhändler sowie für die Baumarktbranche. Im Branchenmittel liegt der Marktanteil des E-Commerce aktuell bei fünf Prozent, doch bis 2030 soll er auf 25 Prozent wachsen. Das prognostizieren das Beratungsunternehmens Roland Berger zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und der Handelsverbands Heimwerken, Bauen und Garten zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser in ihrer Studie Veränderung der B2C/B2B Marktstrukturen durch E-Commerce zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

(Autor: Susan Rönisch)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 14.12.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?