Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Kurier-, Express- und Paketmarkt: Überdurchschnittliches Wachstum bis 2019 erwartet

14.07.15 Die deutsche Kurier-, Express- und Paketbranche (KEP-Branche) profitiert massiv vom Onlinehandel: So stieg im Jahr 2014 der Gesamtumsatz der KEP-Branche um 3,6 Prozent auf mehr als 16,6 Milliarden Euro. Das Sendungsvolumen wuchs um 4,5 Prozent auf knapp 2,8 Milliarden Sendungen. Bis 2019 wird zudem ein überdurchschnittlichen Wachstum des Sendungsvolumens erwartet. Dies sind Ergebnisse der KEP-Studie 2015 zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , die der Bundesverband Paket und Expresslogistik (BIEK) zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser vorgestellt hat.

  (Bild: Deutsche Post World Net)
Bild: Deutsche Post World Net
Außerdem hat sich im Jahr 2014 ein Trend verfestigt: Die internationalen KEP-Sendungen werden mehr. Besonders gilt das für internationale Paketsendungen: Mit einem Anstieg um mehr als zehn Prozent waren sie im vergangenen Jahr Wachstumstreiber in diesem Bereich. Der grenzüberschreitende Onlinehandel spielt dabei eine wesentliche Rolle.

Bis 2019 wird ein weiteres Wachstum der Sendungen um 6,4 Prozent pro Jahr auf knapp 3,8 Mrd. Sendungen erwartet. Damit liegen die Erwartungen deutlicher als in den vergangenen Jahren über dem durchschnittlichen Wachstum des Sendungsvolumens von rund 3,6 Prozent im Zeitraum 2000 bis 2014. Dies hat zwei wesentliche Gründe. Zum einen wird erwartet, dass der Onlinehandel zunimmt. Zum anderen dokumentiert sich darin das prognostizierte Wirtschaftswachstum in Deutschland sowie die anziehende Konjunktur in europäischen Ländern.

(Autor: Susan Rönisch)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 14.07.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?