Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Smartphone abgeschlagen: Drei Viertel aller Autofahrer nutzen Navis

11.09.13 Insgesamt drei Viertel der deutschen Autofahrer (74 Prozent) verlassen sich auf ihr Navigationsgerät um von A nach B zu gelangen, so eine Bitkom-Studie zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Das sind fast 34 Millionen Nutzer. Aktuell sind im Auto fest eingebaute Geräte genauso beliebt wie mobile Navis (jeweils 33 Prozent der Autofahrer). Immerhin jeder fünfte Fahrer (21 Prozent) nutzt ein Smartphone mit Navi-Funktion. Hier gab es eine Zunahme im Vergleich zur Umfrage 2011. Damals navigierte erst jeder sechste Autofahrer (16 Prozent) per Handy.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Was Autofahrer nutzen, um ans Ziel zu kommen
(chart: Bitkom)
Wie Autofahrer an ihr Ziel kommen, hängt auch vom Alter ab: Bei den Fahrern unter 30 Jahre nutzen knapp 40 Prozent gelegentlich eine Straßenkarte oder einen Atlas, bei den Senioren ab 65 Jahren ist es jeder zweite (53 Prozent). Die Jüngeren wiederum nutzen häufig die Navi-Funktion ihres Smartphones (30 Prozent). Bei den Autofahrern ab 65 Jahren sind es nur 4 Prozent.

(Autor: Joachim Graf)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 11.09.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?