Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Enterprise 2.0: Jedem vierten vernetzten Unternehmen ist die IT-Sicherheit egal

19.11.15 In Deutschland haben sich bislang rund zwei Drittel der Unternehmen elektronisch vernetzt, sei es mit Dienstleistern oder Kunden. Das ist ein Ergebnis der Studie 'Digital Security' von Sopra Steria Consulting zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Gleichzeitig hat ein Viertel der vernetzten Unternehmen mit seinen Partnern und Dienstleistern keine Mindestsicherheitsmaßnahmen vertraglich vereinbart.

  (Bild: geralt  / pixabay.com)
Bild: geralt / Pixabay
Dadurch können die Unternehmen Sicherheitsvergehen zwar feststellen, aber nicht ahnden, weil die Partner und Dienstleister formal gegen keine Vertragsvereinbarung verstoßen. Dieses Ergebnis ist bemerkenswert, weil gleichzeitig über zwei Drittel der vernetzten Unternehmen von ihren Partnern eine Sicherheitszertifizierung verlangen.

Relativ hoch ist der Vernetzungsanteil in der Industrie, wo ein Viertel der Unternehmen mit Kunden und Lieferanten vernetzt ist. Einen ebenfalls hohen Grad der Vernetzung weist der Finanzsektor auf. Dort haben sich rund 40 Prozent der Unternehmen mit Lieferanten und Dienstleistern vernetzt. Rund ein Drittel aller Unternehmen ist allerdings noch gar nicht über digitale Plattformen oder Softwarelösungen vernetzt.

(Autor: Sebastian Halm)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 19.11.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?