Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Hotellerie: Hoher Kundenbedart an mobilen Services

18.10.11 Hotels haben die Notwendigkeit erkannt, ihre Gäste über mobile Services und Angebote in den sozialen Medien anzusprechen, werden aber selbst kaum aktiv. Das ist eines der Ergebnisse des Projekts "FutureHotel" zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , das vom Fraunhofer-Institut zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen initiiert und dem Hotelportal HRS zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser unterstützt wird.

Rund 55 Prozent der befragten Hoteliers sprechen sich für die hohe Bedeutung mobiler Buchungsmöglichkeiten aus. Social-Media-Kanäle halten rund 80 Prozent der befragten Hoteliers für sinnvoll. Auf der anderen Seite zeigt sich bei den Hoteliers bisher wenig Umsetzung. Nur rund sieben Prozent geben an, Kunden entsprechende Lösungen wie beispielsweise eigene Apps mit ortsbezogenen Informationen anzubieten. Immerhin knapp ein Drittel der Befragten sagt aus, sie seien bereits mit der Planung mobiler Services beschäftigt. Insgesamt 48 Prozent geben jedoch an, dass die Einführung dieser Services überhaupt nicht vorgesehen sei. Ein möglicher Grund liegt in den hohen Investitionen, die die Hoteliers hierfür aufwenden müssten.

Besonderes für kleinere Hotels sei es schwierig, laufend mit allen neuen technischen Optionen Schritt zu halten und die hohen Kosten für die Entwicklung mobiler Applikationen aufzubringen, betont das Hotelportal HRS, das seinen Hotelpartnern nach eigenen Angaben daher kostenfrei Apps für alle gängigen mobilen Endgeräte als zusätzlichen Vertriebskanal zur Verfügung stellt.

Insgesamt 2.590 Hoteliers in Deutschland, Österreich und der Schweiz wurden zu Hotel-Trends und dem Gästeverhalten von morgen befragt.

(Autor: Markus Howest)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 18.10.11:
Premium-Inhalt Crowdsourcing: Die nächste Stufe (18.10.11)
Premium-Inhalt Alles wird Crowdsourcing sein - früher oder später (18.10.11)
Drei Viertel der Deutschen online (18.10.11)
Kosten, Budgets, Anteile: Das sind die digitalen Marketing-Trends 2011 (18.10.11)
Amazon wird zum Publisher (18.10.11)
Studie: Digitale Messung von Multi-Channel-Marketing immer wichtiger (18.10.11)
Mobile Audit Report: Starkes Wachstum der mobilen Webpräsenzen (18.10.11)
Zeitung: Anzahl der Digital-Abonnenten der Times steigt (18.10.11)
Google bringt Adwords Express für kleine Unternehmen (18.10.11)
LinkedIn plant erste Markenkampagne für Deutschland (18.10.11)
Hotellerie: Hoher Kundenbedart an mobilen Services (18.10.11)
Patentstreit: Samsung schlägt zurück (18.10.11)
EU will EBook-Formate regulieren (18.10.11)
Experiment: Security-Experten verrieten Passwörter im Chat (18.10.11)
Studie: Auswahl von Internet-Projekten meist nach Bauchgefühl (18.10.11)
RIM entschädigt Business-Kundschaft mit Gratis-Games (18.10.11)
Social-Media-Proteste: Karten visualisieren die Occupy-Bewegung (18.10.11)
E-Learning: Holtzbrinck steigt bei Lecturio ein (18.10.11)
Keynote präsentiert Performance-Monitorung für Mobilanwendungen (18.10.11)
Unternehmen recherchieren im Web über Bewerber (18.10.11)
Startup: Team Europe baut den ChicChickClub (18.10.11)
nugg.ad bringt neues Targeting ins AdScale-Portfolio (18.10.11)
Mediaplus: Unterstützung für die Holding (18.10.11)
Eprofessional erweitert Geschäftsleitung und stärkt Web-Developement (18.10.11)
Smartclip verstärkt Publishermanagement (18.10.11)
Di Digitale Informationssysteme baut Kreation und Entwicklung aus (18.10.11)
Gewinner des Digital Signage Best Practice Award 2011 ausgezeichnet (18.10.11)
Deutsch-sprachige Projekte punkten bei den W3 Awards (18.10.11)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?