Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Internet-Ambulanz eröffnet Kampf gegen die "Droge Internet"

15.10.99 - (iBusiness) Rund sechs Prozent der Internet-Anwender sollen
laut amerikanischen Studien das Web so ausdauernd nutzen, dass von
einer Sucht gesprochen werden kann. Geht man von 200 Millionen Usern
aus, wären das schätzungsweise immerhin 12 Millionen Süchtige.
Realitätsverlust, Schlaf- und Sehstörungen, Depressionen und soziale
Vereinsamung sind die Symptome dieser noch relativ wenig erforschten
Krankheit. Dazu kommt oftmals der finanzielle Ruin. Die Krankenkassen
stehen einer Therapie skeptisch gegenüber. Deshalb wollen nun
Einrichtungen wie die erste deutsche Internet-Ambulanz in München und
Deutschlands erster Verein für Online-Abhängige den Betroffenen aus
der Sucht helfen.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 15.10.99:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?