Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

Bild: HighText Verlag

iBusiness Executive Summary 24/2016

06.12.16 Die Big-Data-Analyse zeigt, wie sich die Onlinemarket-Branche 2017 verändert. Sieben Trends zeigen die Zukunft des EMail-Marketings. Außerdem gehen wir Digitales Kidnapping nach - wenn Donald Trump uns vorschreiben kann, was wir tun, berechnen die Kosten von Influencer-Marketing, analysieren die Chancen von Microservices und zeigen, wie Crosschannel-Händler künftig mit Popup-Stores erfolgreich sind.

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!

Technology-Watch: Disziplin für Algorithmen

Algorithmen - im Bild ein Fraktal - überraschen manchmal auch die Entwickler
Bild: Pete Linforth, Pixabay
Computer treffen (oder beeinflussen) immer mehr wichtige Entscheidungen unseres Lebens. Nicht nur autonome Autos müssen entscheiden, ob sie im Falle eines unvermeidlichen Unfalls lieber die eigenen Insassen oder einen unbeteiligten Fußgänger schonen wollen.
Weiterlesen

Produkt-Watch: Stromspar-Devices

Das Energiespardisplay soll den Stromverbrauch auf einen Bruchteil reduzieren
Bild: Fraunhofer FEP / Anna Schroll
Moderne Endgeräte wie Smartphones und Wearables fressen Strom und erhitzen sich schnell. Vor allem für Datenbrillen stellen diese beiden Probleme Hürden dar. Nun scheint eine Lösung gefunden.
Weiterlesen

Digitales Kidnapping: Wenn Donald Trump uns vorschreiben kann, was wir tun

Bild: Sstrobeck23 unter GNU-FDL
Der Google-Fi-Skandal zeigt, wie sehr sich die Machtverhältnisse im Internet verschoben haben. Ein Gedankenexperiment zeigt, welche Auswirkungen das in Zukunft auf Ihr Unternehmen - und auf Sie persönlich haben kann.
Weiterlesen

Wirtschaftsklima-Erhebung: Wo Agenturen 2017 die großen Umsätze wittern

Bild: OW Mohr/pixelio.de / HighText
Obwohl das Thema digitale Transformation omnipräsent ist, läuft es bei den Interaktiv-Dienstleistern nicht mehr so rund wie vergangenes Jahr. Die Herbsterhebung zum Wirtschaftsklima von iBusiness zeigt: Die Stimmung hat sich insgesamt deutlich abgekühlt. Allerdings gibt es Hoffnungen in einigen Geschäftsfeldern.
Weiterlesen

Influencer-Marketing: Was es kostet, was es kann - und was nicht

Bild: Pixabay CC0
Im Influencer-Marketing lässt sich aktuell beobachten, wie ein Hype den Markt verändert - und teilweise sogar ruiniert. Was Influencer-Marketing wirklich kann, was nicht und wie viel Geld deutsche Marken für einen Influencer-Post bezahlen müssen.
Weiterlesen

Wie Microservices mehr Innovationsfähigkeit in Digitalunternehmen bringen

Je kleiner, desto besser: In der Welt der Microservices werden kleine, autonome Anwendungen zu einer großen Applikation vernetzt. Das Gesamtsystem bleibt so übersichtlicher, leichter wartbar und erleichtert - vor allem - agile Weiterentwicklungen von Geschäftsprozessen.
Unternehmen mit digitalem Geschäftsmodell müssen schnell und flexibel auf technologische Entwicklungen reagieren. Dabei stehen sie sich mit schwerfälliger Software oft selbst im Weg. Microservices sollen aus dem Dilemma führen.
Weiterlesen

Sieben Trends, die das EMail-Marketing 2017 bestimmen

Bild:  antifluor/Flickr unter Creative Commons Lizenz by
Die E-Mail ist eines der Zugpferde im Marketing und dient als wichtiger Initialgeber. Entsprechend bleibt EMail-Marketing 2017 eines der wichtigen Basiswerkzeuge im Online-Marketingmix. Aber es wird deutlich strategischer, wie eine Branchenerhebung herausfand. iBusiness hat Anfang Oktober deutschsprachige Marketingexperten und EMail-Dienstleister nach der Entwicklung im EMail-Marketing befragt. Sieben Trends haben sich dabei für 2017 herauskristallisiert.
Weiterlesen

Strategien, Modelle, Risiken: Wie Crosschannel-Händler künftig mit Popup-Stores erfolgreich sind

In der Concept Mall im Shoppingcenter Bikini, Berlin gibt es aktuell ca. 50 Mieter in Festmietflächen und 12 Boxes Mieter
Bild: Bikini Berlin
Sie sprießen förmlich aus dem Boden: Pop-up Stores gelten als ideale Option für Online-Pure-Player, auch stationär Flagge zu zeigen. Doch wie muss ein solcher Pop-up-Store aufgestellt sein, um die gewünschte Wirkung zu erzielen? Und: Lohnt der Aufwand eigentlich?
Weiterlesen

Data-Analyse Dmexco: Wie sich die Onlinemarketing-Branche 2017 verändert

Also lautet der Beschluss, dass der Werber lernen muss: Doch nicht allein das RTB bringt Renditen in die Höh'. Wills der Werber wirklich wagen, muss er den Silos an den Kragen.
Bild: Deutsche Messe
Die Zukunft des Onlinemarketings liegt in der Technik. Das belegt eine Datenanalyse, mit der iBusiness Zahlen der Dmexco ausgewertet hat. Doch nicht für jeden Anbieter ist genug Zukunft da.
Weiterlesen
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks