Welche ungenutzten Potentiale schlummern in eigenen CRM-Daten? - nur ein Vortrag der Virtuellen Konferenz "Software, Services und Tools für Onlineshops 2018".
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Wie Sie eine Search Driven Content-Marketing-Strategie aufbauen - nur ein Vortrag der Virtuellen Konferenz "Software, Services und Tools für Onlineshops 2018".
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz

Web-TV-Nutzung von Jugendlichen: Youtuber beliebter als Filmstars

06.11.17 Für mehr als ein Drittel der Kinder und Jugendlichen (36 Prozent) ist ein Youtuber der absolute Lieblingsstar. Damit sind die sogenannten Social Influencer beliebter als Idole aus den klassischen Bereichen Sport (23 Prozent) und Schauspiel (18 Prozent). Das zeigt die Kinder- und Jugendstudie des Digitalverbands Bitkom zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , für die 663 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren befragt wurden.

Das Phänomen Youtube-Star ist vor allem bei den älteren Kindern und jüngeren Jugendlichen zu beobachten. Unter den 10- bis 12-Jährigen geben 41 Prozent an, dass ihr Lieblingsstar ein Youtuber ist, bei den 13- bis 15-Jährigen sind es 44 Prozent. Bei den 16- bis 18-Jährigen sind es dann nur noch 25 Prozent.

Die Zahlen lassen den Schluss zu, dass Youtuber für die älteren Jugendlichen nicht mehr so interessant sind. Möglicherweise spielt hier aber auch eine Rolle, dass das Phänomen Youtube-Star selbst noch recht jung ist und die älteren Jugendlichen damit vergleichsweise spät in Berührung gekommen sind, so die Studie. Außerdem fahren Jungen mehr auf die Internet-Stars ab als Mädchen. So sagen mehr als vier von zehn Jungen (42 Prozent) zwischen 10 und 18 Jahren, dass ihr Lieblingsstar ein Youtuber ist, bei den Mädchen sind es nur drei von zehn (30 Prozent).

Youtube zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser spielt für die meisten Jugendlichen eine bedeutende Rolle. So nutzen 68 Prozent der 10 bis 18 Jahre alten Internetnutzer es zumindest ab und zu. Damit ist Youtube das beliebteste soziale Netzwerk. Die Beliebtheit steigt zudem mit dem Alter. So nutzen etwa jeder zweite 10- bis 12-Jährige (55 Prozent) und drei Viertel aller 16- bis 18-Jährigen (76 Prozent) Youtube.

(Autor: Sebastian Halm)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 06.11.17: