Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:add-up.de
Anbieter/Agentur:Interwall
URLhttp://www.interwall.net/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 03.11.10)

Art der Meldung
Pitch-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.add-up.de/
Leistungen des Anbieters
Technische Umsetzung (Backend)
Branche
Logistik
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
ADD/UP Connected Channels GmbH
Aufgabe/Briefing
Die Bremer Agentur Red Pepper konnte den Pitch für das neue Erscheinungsbild und Webauftritt des Joint Ventures der Logistikkonzerne Hermes Fulfilment und Meyer & Meyer für sich entscheiden. Der B2B-Dienstleister „ADD/UP“ präsentiert sich nun auffallend verführerisch und perfekt auf die Zielgruppe zugeschnitten unter www.add-up.de im Web.

Kommunikationsstrategie, Namensgebung und Corporate Design wurden von Red Pepper entwickelt, während die Web-Experten von der Bremer Internetagentur Interwall die technische Umsetzung verantworten.
Umsetzung/Lösung
Die auf neurowissenschaftliche Markenführung spezialisierte Agentur arbeitete bei dem gesamten Markenauftritt mit implizit wirkenden Codes. Das beginnt beim Unternehmensnamen „ADD/UP“ als Umschreibung für „Summieren und Aufgehen“ bis hin zum empathischen Design.

Der Star-Fotograf Det Kempke setzte die glamourösen Mode-Shoots der Website in Szene. Für Exklusivität steht neben ausgewählter Haute Couture ein Metallkleid von Paco Rabanne aus den sechziger Jahren.
nach oben | Zurück zur Übersicht