Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Demnächst:
 (Bild: pixabay/Marco Pomella)
Bild: Pixabay/Marco Pomella
Ihr Referent: Marc Kothé, Hitachi Solutions Germany GmbH (Bild: Hitachi Solutions Germany GmbH)
Bild: Hitachi Solutions Germany GmbH
Ihr Referent: Marc Kothé, Hitachi Solutions Germany GmbH
Ihr Referent: Sebastian Zack, Hitachi Solutions Germany GmbH (Bild: Hitachi Solutions Germany GmbH)
Bild: Hitachi Solutions Germany GmbH
Ihr Referent: Sebastian Zack, Hitachi Solutions Germany GmbH
Ihr Moderator: Sebastian Halm, iBusiness.de (Bild: Timo Bierbaum)
Bild: Timo Bierbaum
Ihr Moderator: Sebastian Halm, iBusiness.de

Dienstag, 03. November 2020 11:00 Uhr

Handel in Krisenzeiten (1): Wie Sie Conversions steigern und Warenkörbe füllen

In Krisenzeiten müssen Handelsunternehmen noch mehr als sonst auf ihre Kunden zugehen. Sie müssen noch genauer erfahren, was diese bewegt und welche Bedürfnisse diese haben. Das Webinar zeigt, wie sie Customer Insights - präzise Informationen über das Kundenverhalten - besser nutzen können, um Warenkörbe zu füllen und Conversions zu erzielen.

Das erfahren Sie in diesem Webinar:

In diesem Webinar erfahren Sie,

  • wie Sie bereits verfügbare Informationen optimaler nutzen
  • wie Sie dafür sorgen, dass Kunden den Kaufprozess auch zufrieden abschließen und wieder bei Ihnen einkaufen
  • anhand von Erfolgsbeispielen aus mittelständischen Handelsunternehmen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie ein internes Wissen-Projekt aufsetzen

Für wen ist dieses Webinar:

  • Marketingverantwortliche in mittelständischen und Großunternehmen
  • Chief Digital Officer
  • Daten- und Analytics-Verantwortliche
  • Geschäftsführer und ECommerce-Verantwortliche im Handel

Dauer: 45 bis 60 Minuten (inkl. Diskussion)

Referenten: Marc Kothé, Retail Sales Lead, Hitachi Solutions Germany GmbH
Sebastian Zack, Marketing Stratege, Hitachi Solutions Germany GmbH

Moderator: Sebastian Halm, Redakteur, iBusiness.de

Veranstalter: iBusiness.de / Hitachi Solutions Germany GmbH

Marc Kothé ist seit über 12 Jahren im Bereich ERP Software mit verschiedenen Technologien (SAP, Oracle, IBM, Epicor) in diversen Funktionsbereichen (Fibu, EPM, SCM & Logistics, CRM/CE) und in diversen Branchen (Retail, Finance, Utilites, Telco, Media) beschäftigt. Mit seinem Team berät und begleitet er Handelsunternehmen dabei, Ihre ERP Prozesse in den Bereichen Finanzen, Supply Chain und Customer Experience auf der Basis von Microsoft Dynamics 365 zu digitalisieren, und dabei die Stärken der Cloud Plattform optimal für sich zu nutzen.

Sebastian Zack arbeitet als Marketing Stratege für die Hitachi Solutions mit Fokus auf die Lösung digitaler Herausforderungen zwischen Business, IT und Strategie. Er unterstützt Firmen in den Bereichen Marketing, E-Commerce, Go-To-Market-Strategien und Change Management, und arbeitet mit Agenturen, Klienten und Influencern zusammen, um Trends der Digitalen Transformation und Zukunft zu diskutieren und zu optimieren. Vor seiner jetzigen Tätigkeit fungierte er als Cloud-Solution-Projektleiter, strategischer Marketing-Berater im Bereich Retail, Automobile und Manufacturing sowie als Business Developer. Geprägt ist er vor allem durch seine internationalen Erfahrungen, allen voran Japan und Brasilien. Diese Erfahrungen lässt er in seine Arbeit einfließen, um neue Impulse und Ideen zu entwickeln.

 (Bild: pixabay/Marco Pomella)
Bild: Pixabay/Marco Pomella
Ihr Referent: Marc Kothé, Hitachi Solutions Germany GmbH (Bild: Hitachi Solutions Germany GmbH)
Bild: Hitachi Solutions Germany GmbH
Ihr Referent: Marc Kothé, Hitachi Solutions Germany GmbH
Ihr Referent: Sebastian Zack, Hitachi Solutions Germany GmbH (Bild: Hitachi Solutions Germany GmbH)
Bild: Hitachi Solutions Germany GmbH
Ihr Referent: Sebastian Zack, Hitachi Solutions Germany GmbH
Ihr Moderator: Sebastian Halm, iBusiness.de (Bild: Timo Bierbaum)
Bild: Timo Bierbaum
Ihr Moderator: Sebastian Halm, iBusiness.de

Donnerstag, 05. November 2020 11:00 Uhr

Handel in Krisenzeiten (2): Wie Sie Kunden pflegen und Ihren Cashflow sichern

In Krisenzeiten sind Kundenstimmungen noch veränderlicher als sonst. Das kann sich sehr schnell auf Ihren Verkaufserfolg und auf Ihren Cashflow auswirken.

Das erfahren Sie in diesem Webinar:

In Teil 2 des Webinar-Doppels erfahren Sie anhand von Anwendungsbeispielen aus deutschen Unternehmen,

  • wie Sie Ihr gesammeltes Kundenwissen nutzen, um proaktiv zu handeln und Kunden das Erlebnis zu bieten, dass sie bereiter zum Kauf macht
  • wie Sie mehr über das kanalübergreifende Kundenerlebnis und über tagesaktuelle Kundenbedürfnisse erfahren.
  • wie Sie eine 360-Grad-Ansicht von jedem Kunden erzeugen und auf dieser Datenbasis passgenauere Marketing-Maßnahmen anstoßen können
  • wie Sie die Conversion Rate verbessern und die Kundenbindung nachhaltig stärken

Für wen ist dieses Webinar:

  • Marketingverantwortliche in mittelständischen und Großunternehmen
  • Chief Digital Officer
  • Daten- und Analytics-Verantwortliche
  • Geschäftsführer und ECommerce-Verantwortliche im Handel

Dauer: 45 bis 60 Minuten (inkl. Diskussion)

Referenten: Marc Kothé, Retail Sales Lead, Hitachi Solutions Germany GmbH
Sebastian Zack, Marketing Stratege, Hitachi Solutions Germany GmbH

Moderator: Sebastian Halm, Redakteur, iBusiness.de

Veranstalter: iBusiness.de / Hitachi Solutions Germany GmbH

Marc Kothé ist seit über 12 Jahren im Bereich ERP Software mit verschiedenen Technologien (SAP, Oracle, IBM, Epicor) in diversen Funktionsbereichen (Fibu, EPM, SCM & Logistics, CRM/CE) und in diversen Branchen (Retail, Finance, Utilites, Telco, Media) beschäftigt. Mit seinem Team berät und begleitet er Handelsunternehmen dabei, Ihre ERP Prozesse in den Bereichen Finanzen, Supply Chain und Customer Experience auf der Basis von Microsoft Dynamics 365 zu digitalisieren, und dabei die Stärken der Cloud Plattform optimal für sich zu nutzen.

Sebastian Zack arbeitet als Marketing Stratege für die Hitachi Solutions mit Fokus auf die Lösung digitaler Herausforderungen zwischen Business, IT und Strategie. Er unterstützt Firmen in den Bereichen Marketing, E-Commerce, Go-To-Market-Strategien und Change Management, und arbeitet mit Agenturen, Klienten und Influencern zusammen, um Trends der Digitalen Transformation und Zukunft zu diskutieren und zu optimieren. Vor seiner jetzigen Tätigkeit fungierte er als Cloud-Solution-Projektleiter, strategischer Marketing-Berater im Bereich Retail, Automobile und Manufacturing sowie als Business Developer. Geprägt ist er vor allem durch seine internationalen Erfahrungen, allen voran Japan und Brasilien. Diese Erfahrungen lässt er in seine Arbeit einfließen, um neue Impulse und Ideen zu entwickeln.

 (Bild: Geralt/Pixabay)
Bild: Geralt/Pixabay
Ihre Referentin: Olga Penz, SAP Deutschland SE & Co. KG (Bild:  SAP Customer Experience)
Bild: SAP Customer Experience
Ihre Referentin: Olga Penz, SAP Deutschland SE & Co. KG
Ihr Referent: Simon Dechent, SAP Deutschland SE & Co. KG (Bild: SAP Customer Experience)
Bild: SAP Customer Experience
Ihr Referent: Simon Dechent, SAP Deutschland SE & Co. KG
Ihr Referent: Jörg Wismath, SAP Deutschland SE & Co. KG (Bild: SAP Customer Experience)
Bild: SAP Customer Experience
Ihr Referent: Jörg Wismath, SAP Deutschland SE & Co. KG
Ihr Referent: Stavros Giogiakas, SAP Deutschland SE & Co. KG (Bild: SAP Customer Experience)
Bild: SAP Customer Experience
Ihr Referent: Stavros Giogiakas, SAP Deutschland SE & Co. KG
Ihr Moderator: Sebastian Halm, iBusiness.de (Bild: Timo Bierbaum)
Bild: Timo Bierbaum
Ihr Moderator: Sebastian Halm, iBusiness.de

Donnerstag, 05. November 2020 14:00 Uhr

Expertenpanel Mittelstand: Der digitale Kunde ist König.

Digitale Kundenbindung im Mittelstand: Von Marketing bis Sales und Service.

Welche Chancen und Vorteile bringt die Digitalisierung von Sales, Service, Marketing und Commerce im Mittelstand? Fakten, Beispiele und Best Practices diskutiert von Fachexperten aus dem Mittelstand.

Wie sollten kleine und mittelständische Unternehmen das Customer Experience Management in den strategischen Fokus rücken und welche Vorteile ergeben sich daraus? Sie sind ebenfalls auf der Suche nach Impulsen und Beispielen, wie Sie die Digitalisierung Ihres Unternehmens erfolgreich mitgestalten? Sie fragen sich, ob und wann Sie in Ihrem Unternehmen die Digitalisierung dieser Prozesse starten? Und warum? Dann sind Sie hier genau richtig.

In diesem Live-Webinar möchten wir einen Überblick geben über die verschiedenen Themenbereiche, die im Kontext der digitalen Kundenbindung eine herausragende Bedeutung spielen. Wir spannen den Bogen von Marketing über Vertrieb bis hin zum Service. Wir beleuchten mit etwas Flughöhe alle Bereiche, in denen Kunden (digitale) Berührungspunkte mit Ihrem Unternehmen haben. Wir möchten Ihnen aufzeigen, wie Sie durch die Digitalisierung ausgewählter Prozesse Vorteile gewinnen, um immer den entscheidenden Schritt voraus zu sein.

Das erfahren Sie in diesem Webinar:

  • Wie können kleine und mittelständische Unternehmen das Customer Experience Management in den strategischen Fokus rücken?
  • Digitalisierung als Chance zum Unternehmenserfolg: Wie lässt sie sich in verschiedenen Fachbereichen greifen und umsetzen?
  • Welche IT-Strategie und welche Tools? Welchen Beitrag sie zur Zukunftsfähigkeit leisten sollten.
  • Ein Ziel - verschiedene Wege: Beispiele und Impulse zur erfolgreichen Umsetzung.
  • Mittelstandsgerechte Umsetzung: Pragmatisch. Kalkulierbar. Planbar. Und in Schritten.
  • Zeit für Ihre Fragen. Tauschen Sie sich mit unseren Experten aus.
Das Expertenpanel
Experten aus verschiedenen Fachbereichen diskutieren über aktuelle Trends, Themen und Chancen im Mittelstand.

Für wen ist dieses Webinar:

Entscheider im Mittelstand
  • Vertrieb
  • Marketing
  • Commerce
  • Service

Dauer: 45 bis 60 Minuten (inkl. Diskussion)

Referenten: Olga Penz, Solution Advisor CX Sales & Service, SAP Deutschland SE & Co. KG
Simon Dechent, Global Market Development Lead - SAP Sales Cloud Retail Execution, SAP Deutschland SE & Co. KG
Jörg Wismath, SAP Customer Experience PreSales for SMEs, SAP Deutschland SE & Co. KG
Stavros Giogiakas, Business Architect for SAP Customer Experience, SAP Deutschland SE & Co. KG
Martin Walzenbach, Senior Presales Specialist, SAP Deutschland SE & Co. KG

Moderator: Sebastian Halm, Redakteur, iBusiness.de

Veranstalter: iBusiness.de / SAP Customer Experience

Olga Penz ist Solution Advisor für SAP Customer Experience. Seit annähernd 5 Jahren begleitet sie mittelständische Kunden bei der Transformation ihrer Vertriebs- und Serviceprozesse. Besonderen Fokus legt sie hierbei auf durchgängige Prozesse.

Simon Dechent ist Senior Product Expert und leitet die globale Marktentwicklung für SAP Sales Cloud Retail Execution mit 15 Jahren Erfahrung im Bereich Customer Experience Management. Kundenerfolg und strategisches Kundenengagement gehören zu seiner täglichen Arbeit. Simon übte verschiedene strategische Funktionen aus, darunter Geschäftsentwicklung, Produktmanagement und Lösungsmanagement für SAP Customer Experience-Produkte mit den Schwerpunkten Sales Force Automation, Retail Execution und Mobility.

Jörg Wismath ist Solution Advisor für SAP Customer Experience Lösungen und konnte bereits bei der SAP über 8 Jahre Erfahrung sammeln. Kundenzufriedenheit und Kundenfokus sind für ihn ebenso wichtig wie innovatives und zukunftsorientiertes Handeln.

Stavros Giogiakas ist Business Architect für SAP Customer Experience und leitet das Customer Experience MEE GPO Solution Advisory Team mit 13 Jahren Erfahrung im Bereich Customer Experience Management. Kunden bei ihrer Prozessoptimierung in Absatz- und Vertriebskanälen zu unterstützen, gehört ebenso zu seiner täglichen Arbeit wie das Führen eines performanten Teams.

Martin Walzenbach arbeitet bereits seit über drei Jahren als Senior Presales Specialist im Customer Experience Team bei der SAP. Sein Fokus liegt hierbei auf GRC/GTS/Finance/GDPR.

 (Bild: Pixnio/Bicanski)
Bild: Pixnio/Bicanski
Ihre Referentin: Rebekka Weber, T-Systems Multimedia Solutions GmbH (Bild: T-Systems Multimedia Solutions GmbH)
Bild: T-Systems Multimedia Solutions GmbH
Ihre Referentin: Rebekka Weber, T-Systems Multimedia Solutions GmbH
Ihre Referentin: Melanie Hobusch, T-Systems Multimedia Solutions GmbH (Bild: T-Systems Multimedia Solutions GmbH)
Bild: T-Systems Multimedia Solutions GmbH
Ihre Referentin: Melanie Hobusch, T-Systems Multimedia Solutions GmbH
Ihr Moderator: Sebastian Halm, iBusiness.de (Bild: Timo Bierbaum)
Bild: Timo Bierbaum
Ihr Moderator: Sebastian Halm, iBusiness.de

Donnerstag, 12. November 2020 11:00 Uhr

Digitales Marketing ohne Grenzen: Wie Sie Touchpoints zielgruppengerecht und barrierefrei gestalten!

Die Digitalisierung gehört längst zu unserem Alltag, beruflich wie privat. Wir recherchieren, kaufen und konsumieren mehr und mehr online. COVID-19 hat diesen Entwicklungen einen zusätzlichen Schub verliehen, durch den viele Unternehmen sich aktuell mit dem Auf- und Ausbau digitaler Kanäle zur Absicherung ihres Geschäftes befassen.

Damit verblassen zwar erfolgreich die Grenzen zwischen Online- und Offline-Erlebnissen, jedoch kämpfen noch immer viele Kundensegmente mit der Hürde digitaler Zutrittsbarrieren. Genannt seien Menschen mit Einschränkungen, ältere Nutzer*innen sowie Vertreter*innen der Generation, die nicht ganz so intuitiv mit digitalen Technologien umgehen können, wie Digital Natives. Und das ist nicht nur ein Verlust an Informations- und Interaktionsmöglichkeiten für diese Menschen, sondern auch ein Verlust an Umsätzen und Image für Unternehmen.

Das erfahren Sie in diesem Webinar:

Erfahren Sie im Webinar mit T-Systems Multimedia Solutions, wie eine nutzerfreundliche, barrierefreie Ausgestaltung von Touchpoints entlang der Customer Journeys - vom Banner, über den Newsletter bis hin zum Onlineshop - aussehen kann und welche digitalen Tools und Projektmethoden Marketingverantwortliche dabei unterstützen.

Für wen ist dieses Webinar:

Entscheider in mittelständischen und Großunternehmen in den Abteilungen:

  • Marketing und UX-/UI-Design
  • E-Commerce
  • IT
  • Geschäftsführung

Dauer: 45 bis 60 Minuten (inkl. Diskussion)

Referenten: Rebekka Weber, User Experience Designerin, T-Systems Multimedia Solutions GmbH
Melanie Hobusch, Accessibility & Usability Expertin, T-Systems Multimedia Solutions GmbH

Moderator: Sebastian Halm, Redakteur, iBusiness.de

Veranstalter: iBusiness.de / T-Systems Multimedia Solutions GmbH

Rebekka Weber ist seit 2018 bei T-Systems Multimedia Solutions tätig. Ihre Schwerpunkte liegen in UX Beratung, UX Konzeption und UI Design entlang der Customer Journey. In nationalen wie globalen Projekten begleitet sie Kunden rund um Content- & eCommerce-Vorhaben. Seit einigen Jahren befasst sie sich intensiv mit Design-Systemen, Web Accessibility und dem Thema Barrierefreiheit. In ihrer Position bringt sie somit in Projekten als Schnittstelle zwischen Marketing, Fachabteilungen sowie nutzerzentrierter Entwicklung diese drei Sichten erfolgreich zusammen und teilt Erkenntnisse und Best-Practice in diesem Webinar.

Seit 2018 unterstützt Melanie Hobusch die T-Systems Multimedia Solutions GmbH als Quality Engineer rund um das Thema Accessibility. Im Rahmen dieser Tätigkeit betreut sie mittelständische und Großkunden als Ansprechpartnerin für Barrierefreiheit. In ihrer Rolle befasst sie sich intensiv mit dem Testen der Barrierefreiheit von Web- und Desktopanwendungen sowie dem Erstellen barrierefreier PDF-Dokumente.

08. Dezember 2020 bis 09. Dezember 2020

Vorregistrierung Virtuelle Konferenz 'Trends in E-Commerce und Onlinemarketing 2021'

Geplante Themen u.a. Zukunft bei Hard- und Software, Services und Tools ...

Details zum Programm folgen.

Wer sollte teilnehmen:

Digital und Marketing-Verantwortliche bei Marken und Handelsunternehmen

Die Veranstaltung beginnt um 09:00 Uhr.

09. Dezember 2020, ab 01:00 Uhr

ONEtoONE-Tag Datengestütztes Marketing und KI (im Rahmen der Zukunftskonferenz)

Geplante Themen u.a. Künstliche Intelligenz im Marketing, Adress- und Daten, CRM, Individualisierung und Personalisierung, Marketingautomation

Details zum Programm folgen.

Wer sollte teilnehmen:

Digital und Marketing-Verantwortliche bei Marken und Handelsunternehmen

26. Januar 2021 bis 27. Januar 2021

Vorregistrierung Virtuelle Konferenz 'Software, Services und Tools für Marketing und Commerce 2021'

Geplante Themen u.a. Tools, Software und Services für 2021, Entscheidungshilfen für KI/ERP/CMS/CRM/PIM, Marketing-, ECommerce-Suites ...

Details zum Programm folgen.

Wer sollte teilnehmen:

Entscheider in Onlineshops, ECommerce-Verantwortliche, Marketingverantwortliche

Die Veranstaltung beginnt um 09:00 Uhr.

Archiv:
Christian Weih-Sum, Across Systems GmbH
Michael Döhler, IntelliShop AG
Bild: IntelliShop AG
Bart Goormans, Tealium
Bild: Tealium
Joachim Graf, iBusiness.de

Virtuelle Konferenz 'B2B-Commerce und neue B2B-Geschäftsmodelle'

Die digitale Transformation hat sich im deutschen Mittelstand in diesem Jahr noch einmal beschleunigt. Ausgewiesenen B2B-Experten verraten in der Expertenkonferenz, wie man Transformationsprojekte zum Erfolg bringt und worauf bei der Planung zu achten ist.

Details
Ihr Moderator: Sebastian Halm, iBusiness.de
Ihr Referent: Riccardo Nalesso, Poet GmbH
Bild: Poet GmbH
Ihr Referent: Dieter Schöneberg, Lenze SE
Bild: Lenze SE

Insider-Tipps Produktdatenmanagement: Wie Webshops, Logistik und PDM wirklich erfolgreich zusammenarbeiten!

Produktdaten haben sich zum Treibstoff im B2B-Commerce entwickelt. Gleichzeitig bilden sie eine Grundvoraussetzung, um den Anforderungen von B2B-Kunden im 21. Jahrhundert gerecht zu werden. Jedoch zeichnen sich insbesondere PDM-Projekte durch eine hohe Komplexität aus. Dabei werden Sie mit Stolpersteinen und Herausforderungen konfrontiert, die Ihr Projekt schnell in eine Schieflage bringen können. Dieses Webinar zeigt Ihnen anhand eines konkreten Anwendungsbeispiels, wie Sie Ihr PDM-Projekt erfolgreich umsetzen und so Webshops, Logistik und PDM wirklich effizient zusammenarbeiten können.

Details
Ihr Moderator: Sebastian Halm, iBusiness.de
Ihr Referent: Steffen Braun, Civey GmbH
Bild: Civey GmbH

So optimieren Sie Marketingkampagnen mit Echtzeit-Daten - ganz ohne Cookies

Adieu Cookies. Damit Marketingtreibende erfolgreich Kampagnen optimieren können, werden Echtzeitdaten aus der Marktforschung immer wichtiger.

Details
Ihr Moderator: Sebastian Halm, iBusiness.de
Ihr Referent: Bruno Pedro Mettler, Unic
Bild: Unic GmbH
Ihr Referent: Gerrit Taaks, Unic
Bild: Unic GmbH

Aufbau einer digitalen Plattform in Zeiten des digitalen Wandels

Die richtigen digitalen Informations- und Service-Angebote werden entscheidend für den Geschäftserfolg grosser Mittelständler und international tätiger Konzerne.

Details
Ihr Moderator: Sebastian Halm, iBusiness.de
Ihr Referent: Thorsten Schwecke, censhare AG
Bild: censhare AG

Wie Sie mit Ihrem Marketing Team in Home-Office-Zeiten kreativer zusammenarbeiten

Home Office macht es für Marketing Teams oft schwer, kreativ und produktiv zu arbeiten. Unser Webinar zeigt Wege und Methoden auf, die Probleme in den Griff zu bekommen.

Details
Ihr Moderator: Sebastian Halm, iBusiness.de
Ihre Referentin: Michela Beckenbach, Qualtrics
Bild: Qualtrics

Marktforschung für Einsteiger: Von der ersten Fragestellung bis zur Auswertung

Egal, ob im Marketing, im E-Commerce oder bei der Innovationsplanung: Am Anfang eines jeden Marktforschungsvorhabens steht in der Regel der Anruf oder die E-Mail eines Kollegen, der mit diesen oder ähnlichen Fragen auf Sie zukommt: Was wissen wir über unser Produkt? Wer kauft das denn und warum? Was vermissen die Kunden, wenn unser Produkt mit anderen Angeboten verglichen wird? Sind wir besser aufgestellt als unser Wettbewerb?

Details
Ihr Moderator: Sebastian Halm, iBusiness.de
Ihr Referent: Christoph Bauer, ePrivacy GmbH
Bild: ePrivacy GmbH
Ihr Referent: Louis-Marie Guérif, AT Internet

DSGVO, Tracking & Privacy-Shield Urteile: Wie können Sie Ihre Analytics rechtskonform betreiben?

Anfang Mai 2020 legte das European Data Protection Board neue Richtlinien zur Einwilligung nach der DSGVO vor, am 28. Mai hat der Bundesgerichtshof Klarheit in Bezug auf das Thema 'Cookies zur Erstellung von Nutzerprofilen für Werbung oder Marktforschung' gebracht und Mitte Juli erklärte den Gerichtshof der Europäische Union das Privacy-Shield für ungültig.

Details
Harald Huber, USU GmbH
Bild: USU GmbH
Katrin Cyrys, USU GmbH
Bild: USU GmbH
Nicolai Kuban, contentbird GmbH
Joachim Graf, iBusiness.de

Zukunft Kundenservice und Kundenkommunikation

Corona macht die erfolgreiche One-to-One-Kommunikation mit dem Kunden über alle Kanäle zur zentralen Herausforderung. Die Virtuelle Konferenz zeigt innovative Techniken und erfolgreiche Anwendungen, liefert exklusive Einblicke in Projektdetails und neue Methoden.

Details
Ihr Moderator: Sebastian Halm, iBusiness.de
Ihr Referent: Martin Schröder, POET GmbH
Ihr Referent: Dino Karl, SAP Customer Experience
Bild: SAP Customer Experience
Ihr Referent: Christopher Knörr, SAP Customer Experience
Bild: SAP Customer Experience

SAP Commerce for B2B: Fakten Check - Wahr oder Falsch? Wir decken es auf!

Innerhalb unserer digitalisierten Alltagswelt sind eCommerce-Shops mittlerweile eher Regel statt Ausnahme. So auch im B2B. Die Digitalisierung hat auch hier längst Einzug gehalten. Aber es existieren viele Vorurteile und Bedenken, die Unternehmen von der Einführung eines Commerce-Systems abhalten.

Nehmen Sie gemeinsam mit uns die SAP Commerce Cloud im Bereich B2B unter die Lupe. Anhand von praktischen Projektbeispielen räumen die Experten mit den prominentesten Vorbehalten im B2B auf und bringen Licht ins Dunkle: »Commerce for B2B - is SAP the best Place to be?«, Christopher Knörr, Senior Vice President Sales, SAP Customer Experience.

Details
Ihr Moderator: Sebastian Halm, iBusiness.de
Ihr Referent: Martin Schröder, POET GmbH
Ihr Referent: Andres Wehr, Drägerwerk AG & Co. KGaA

Erfolgreiche Positionierung von Webshops in der digitalen Transformation von B2B Vertriebskanälen

»Easy to do business with«. Erfahren Sie am Beispiel von Dräger als ein international führendes Unternehmen auf den Gebieten der Medizin- und Sicherheitstechnik wie Webshops die Intensivierung bestehender und Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen mit Kunden und Vertriebspartnern unterstützen.

Details
Die iBusiness Webinare sind kostenlos. Den Link zur Teilnahme senden wir unmittelbar nach Ihrer Anmeldung per E-Mail. Zusätzlich können Sie nach der Anmeldung auch jederzeit über diese Seite zum jeweiligen Webinar gelangen. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Kontaktdaten den jeweiligen Referenten mitteilen.