Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Cortal Consors
Anbieter/Agentur:IP Deutschland
URLhttp://www.ip-deutschland.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 13.09.11)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption
Branche
Banken
Anwendungsbereich
Werbung
Zielplattform
Web,Andere Plattform
Auftraggeber
BNP Paribas
Aufgabe/Briefing
Medienvermarkter IP Deutschland hat Cortal Consors mit einer neuen Sonderwerbeform überzeugt. Das Unternehmen von BNP Paribas bucht im Zuge seiner crossmedialen Kampagne einen News-Contentsplit.
Umsetzung/Lösung
Bei der Direktbank wird eigenverantwortliches Anlegen groß geschrieben. Und was benötigen die Kunden dafür? Aktuelle Marktdaten vom DAX bis zum Dow Jones. Die gibt es bei n-tv jetzt in einer neuen Form des News-Contentsplits: Im Marktdatensplit, der erstmalig mit Cortal Consors umgesetzt wird. Das Special Ad entstand in Zusammenarbeit mit n-tv special creation & services und IP Station Solutions n-tv, die Mediaplanung liegt bei mediaplus.

Im neuen Marktdatensplit sind die 15-sekündigen Spots von Cortal Consors in einen Rahmen aus aktuellen Informationen eingebettet. Vom 19. September bis zum 14. Oktober 2011 läuft die Sonderwerbeform bei n-tv direkt vor den reichweitenstarken Nachrichten und garantiert durch die passende Verbindung von Werbekunde und Marktdaten zusätzliche Aufmerksamkeit.

Cortal Consors tritt bei n-tv außerdem als TV-Sponsor für das Format „Clever anlegen“ auf. Die Sendereihe mit Tipps und Ratschlägen rund um Geldanlagen bietet die perfekte Bühne für die Zielgruppenansprache des Finanzunternehmens.

Verantwortlich für die kreative Umsetzung der Sponsoringtrailer ist die Agentur Serviceplan. Dazugehörige Onlinespecials auf n-tv.de und telebörse.de runden die umfangreiche Kampagne ab.
nach oben | Zurück zur Übersicht