Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Musik-Streaming bestimmt ab sofort die deutschen Charts mit

08.01.14 Ab sofort fließen auch Musik-Streamings aus bezahlten Premium-Angeboten in die Wertung der Offiziellen Deutschen Single-Charts mit ein. Die Top 100 Single-Charts werden von Media Control GfK zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser im Auftrag des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI) zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ermittelt.

Florian Drücke Florian Drücke in Expertenprofilen nachschlagen , Geschäftsführer des BVMI: "Das Musik-Streaming zählt derzeit zu den maßgeblichen Trends der Musiknutzung. Um dieser wachsenden Bedeutung gerecht zu werden und das Musikgeschehen über alle Kanäle und Plattformen hinweg möglichst genau wiederzugeben, schließen wir fortan auch das Streaming in die Wertung der Top 100 Single-Charts mit ein."

Werbefinanzierte Streams dagegen fließen in die Wertung der Single-Charts nicht ein, weil die Top 100 nur bewerten sollen, was sich mit einem Preis für den Endverbraucher bemessen lässt. Gezählt werden nur Streams ab 31 Sekunden. Da es sich beim Musik-Streaming vorrangig um eine trackbasierte Nutzung handelt, werden die Streamings bis auf weiteres nur für die Single-Charts herangezogen.

Neben den Top 100 Single-Charts ermittelt Media Control die Longplay-, Compilation- und Genre-Charts. Ab sofort gibt es mit den Streaming-Charts eine weitere offizielle Kategorie, in die zusätzlich zu den Streams der Premium-Kunden auch die werbefinanzierten Streamings einfließen.

Der Bundesverband Musikindustrie hat die wichtigsten Anpassungen der Offiziellen Deutschen Charts seit 1977 in einer Grafik zusammengestellt:

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Die wichtigsten Anpassungen der Offiziellen Deutschen Charts seit 1977
(chart: Bundesverband Musikindustrie)

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Florian Drücke
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.01.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?