Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

30 Prozent der Smartphone Nutzer möchten in Bus und Bahn mobil zahlen

03.03.15 Fast jeder dritte Smartphone-Nutzer (29 Prozent) möchte künftig mit seinem Handy für Fahrten in Bus, Bahn, Taxi, Fernbus oder Mitfahrzentrale bezahlen, das sind fast 13 Millionen Menschen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Mit Paypal kann man bereits in 200 Restaurants und Cafés mobil bezahlen (Bild: Paypal)
Bild: Paypal
Mit Paypal kann man bereits in 200 Restaurants und Cafés mobil bezahlen
Bei den 30- bis 49-Jährigen wünschen sich sogar 35 Prozent, ihr Ticket für den Öffentlichen Verkehr mobil zu zahlen, bei den 50- bis 64-Jährigen immer noch 24 Prozent. Ein Vorteil hier: Die meisten Passagiere haben die Apps der jeweiligen Verkehrsbetriebe ohnehin installiert. Knapp jeder vierte Befragte (24 Prozent) würde außerdem gerne Parktickets mit dem Smartphone zahlen - vermutlich um die nervige Suche nach Kleingeld zu umgehen.

19 Prozente können sich vorstellen, ihr Mobiltelefon zu nutzen, um Tickets für Freizeitaktivitäten wie Kino, Konzert oder Museum zu kaufen. An der Tankstellenkasse möchten gerne 18 Prozent das Smartphone einsetzen. Wenn es um Shopping im Einzelhandel - also den Einkauf von Möbeln, Kleidung oder Elektrogeräten - geht, wünschen sich nur noch rund 15 Prozent die bargeldlose Zahlung mit dem Smartphone. Beim Friseur, Bäcker oder Kiosk möchten 13 Prozent der Befragten ihr Smartphone zum Bezahlen nutzen, im Café oder Restaurant sind es lediglich etwa 7 Prozent - und das, obwohl es gerade in diesem Bereich besonders viele kleine Projekte gibt, zum Beispiel das von Paypal zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Generell gilt, dass junge Menschen für Mobile-Payment aufgeschlossener sind als ältere.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 03.03.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?