Erfahren Sie von Praktikern, wie Sie sich für die digitalen Herausforderungen 2017 aufstellen. Und Sie erhalten zahlreiche strategische und operative Tipps.
Zur Virtuellen Konferenz anmelden
Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen

RWE: Neue Kommunikationslösung für das Internet der Dinge

17.09.15 Der angeschlagene Energiekonzern RWE zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat hat mit Lemonbeat ein neues Kommunikationsprotokoll für das Internet der Dinge entwickelt.

Die RWE-Systeme unterstützen den neuen Standard bereits (Bild: RWE)
Bild: RWE
Die RWE-Systeme unterstützen den neuen Standard bereits
Teil der Lösung ist der neue Sprachstandard 'Lemonbeat Smart Device Language zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser '. Sehr kompakt und gleichzeitig flexibel erweiterbar lässt er sich sowohl für einfache Geräte als auch für komplexe Maschinen nutzen, hofft RWE.

Mit Lemonbeat soll sichergestellt werden, dass diese Geräte über das Internet vernetzt werden können und anschließend zusammen arbeiten. Zum einen ist Lemonbeat eine Komplettlösung, zum anderen lässt sich der Sprachstandard auch mit anderen Protokollen wie Bluetooth, WLAN oder Thread verknüpfen. Diese Flexibilität soll der Schlüssel sein für
die künftige Verbreitung.

Die Lösung basiert auf den Erfahrungen, die RWE bei der Hausautomation gesammelt hat. Hier verwenden verschiedene Geräte
Lemonbeat bereits. Als erstes will RWE Chips und Lizenzen für Software auf den Markt bringen, die einen schnellen Einsatz von Lemonbeat erlauben.

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 17.09.15:
Premium-Inhalt Zukunft der ECommerce-Logistik: Wie Händler das Problem der letzten Meile lösen (17.09.15)
Premium-Inhalt Jetzt schon Versandstrategie für Weihnachten planen (17.09.15)
Jeder Weltuntergang hat auch sein Gutes (17.09.15)
Kundentreue 2.0: Geringe Loyalität bei deutschen Online-Kunden (17.09.15)
Online-Datingmarkt: Der Rubel rollt - nun auch mobil (17.09.15)
ECC: Lastschrift und Kreditkarte sind männliche Zahlungsverfahren (17.09.15)
Mobile Payment funktioniert kaum in Deutschland (17.09.15)
Venture Capital: Blablacar sammelt 200 Millionen US-Dollar ein (17.09.15)
Generation Z und ihr Smartphone: Was mobil nicht funktioniert, fällt durch (17.09.15)
Zalando startet mit Same-Day-Delivery (17.09.15)
Studie: Banken müssen den Schulterschluss mit Fintechs suchen (17.09.15)
Zehn neue Geschäftsmodelle für Versicherungen (17.09.15)
Allianz: Salesforce bekommt Zugriff auf Microsoft-Produkte (17.09.15)
CMS-Anbieter Hippo kommt nach Deutschland (17.09.15)
RWE: Neue Kommunikationslösung für das Internet der Dinge (17.09.15)
Vier von zehn Deutschen würden selbstfahrendes Auto kaufen (17.09.15)
Digital-Knowhow: Accenture übernimmt Cloud Sherpas (17.09.15)
Premium-Inhalt Ausschreibung: Elektronische Pressespiegel, Medienresonanzanalyse (17.09.15)
Premium-Inhalt Ausschreibung: Webentwicklung mit Typo3 (17.09.15)
Premium-Inhalt Ausschreibung: Einführung einer Datenplattform (17.09.15)
Premium-Inhalt Ausschreibung: SAP-Basisbetrieb (17.09.15)
Premium-Inhalt Ausschreibung: Groupwarelösung (17.09.15)
Premium-Inhalt Ausschreibung: Rechnungsprüfungssoftware (17.09.15)
Premium-Inhalt Ausschreibung: Software für Streckenbänder (17.09.15)
Premium-Inhalt Ausschreibung: Layout und textliche Überarbeitung Broschüre (17.09.15)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?