Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Umfrage: SEO-Marketing ist weltweit stärkste Performance Marketing-Disziplin

09.01.13 Mit Suchmaschinenmarketing generieren Advertiser weltweit am meisten Leads pro eingesetztem Dollar. Im Performance Marketing wird derzeit deshalb am stärksten in diese Disziplin investiert. Dies zeigt die aktuelle Yamondo Partner Survey 2012 zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Darin haben Explido und 14 weitere internationale Performance Marketing-Agenturen des Netzwerks ihre Ergebnisse aus dem vergangenen Jahr sowie ihre Prognosen zur Entwicklung des Online Marketing-Marktes 2013 zusammengefasst.

Für 2013 prognostizieren die befragten Agenturen vor allem in den Bereichen Mobile, Second Screen, Web Analytics, Real-Time Advertising und Conversion Optimierung ein reges Wachstum. Einer Schätzung der Global Performance Alliance zufolge, werden Werbetreibende künftig vor allem in die Bereiche Video (39 Prozent), Social Media (31 Prozent), Mobile Apps (18 Prozent) und Blogs (12 Prozent) investieren. Darüber hinaus sind sich alle befragten Agenturen einig, dass Facebook unter den Social Media-Plattformen sowohl bei den Nutzern als auch bei den Werbetreibenden an Popularität verlieren wird.

Neben der Suchmaschinenwerbung und der Suchmaschinenoptimierung lohnten sich 2012 für die Werbetreibenden im Yamondo-Netzwerk die Disziplinen Conversion Optimierung und Social Media am meisten. Die Hälfte der befragten Partneragenturen gab zudem an, dass die Auswirkungen der beiden Google-Updates Panda und Penguin bei ihren Kunden deutlich spürbar waren. Das große Potenzial von Local Search haben derzeit nur 43 Prozent der Werbetreibenden erkannt. Auch im Bereich der Conversion Optimierung gibt es noch viel zu tun: Hier ist bislang nur jeder zweite Advertiser aktiv.

(Autor: Markus Howest)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 09.01.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?