Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Medien-Analyse zu Wahl: Schwarz-gelbe Politiker liegen in Online-Artikeln vorn

10.09.13 Spitzenpolitiker der aktuellen schwarz-gelben Regierungskoalition haben in der Online-Berichterstattung des vergangenen Jahres eine absolute Mehrheit. 52 Prozent der Politiker, die in Presseartikeln im Internet erwähnt werden, gehören der CDU, der CSU oder der FDP an. Dies ist eines der Ergebnisse einer Medienanalyse des Berliner Datenspezialisten Neofonie zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen .

Einige Online-Publikationen berichten häufiger über Politiker bestimmter Parteien als andere. Insgesamt hat die Berichterstattung der Leitmedien über Politiker eine leicht negative Tendenz, so die Autoren der Studie.

In der Berichterstattung der großen deutschen Verlags- und Mediengruppen gibt es keine großen Unterschiede, so zeigt die Studie. Deutliche Abweichungen gibt es vor allem bei kleineren oder zielgruppenspezifischen Publikationen. So liegt der Anteil der Nennungen von Linken-Politikern im Online-Auftritt von "Neues Deutschland" mit 34 Prozent deutlich über dem Durchschnitt. Auffällig auch die "Ärztezeitung", die mit 43 Prozent besonders häufig über Politiker der FDP berichtet.

Die Online-Berichterstattung wurde außerdem daraufhin ausgewertet, ob sie eine Person oder Partei eher positiv oder negativ bewerten ("Opinion Mining"). Die Analyse zeigt, dass die Berichterstattung grundsätzlich ausgewogen ist. Bei den Leitmedien besteht allgemein eine leicht negative Tendenz für alle Parteien. Einen deutlichen Ausreißer nach unten macht die NPD. Mit einer weiteren Form der Sprachanalyse wurde untersucht, ob die Artikel eher subjektiv im Sinne eines Kommentars oder objektiv als Faktenmeldung geschrieben worden sind ("Subjectivity Detection"). Hier zeigt sich unter anderem, dass über die Piraten überdurchschnittlich oft in subjektiven Artikeln berichtet wurde.

Für die Analyse wurden 18 Millionen Online-Artikel deutschsprachiger Medien der letzten zwölf Monate mit Methoden der natürlichen Sprachverarbeitung ausgewertet.

(Autor: Markus Howest)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 10.09.13:
Premium-Inhalt Wie die Zukunft des Echtzeit-Marketings aussieht (10.09.13)
Premium-Inhalt Welche Änderungen Echtzeit mit sich bringt (10.09.13)
Dmexco Guided Touren: iBusiness-Besuchempfehlungen zur Dmexco 2013 (10.09.13)
Zehn Tipps zur Marketing-Automation im E-Commerce (10.09.13)
Rankingposter zu den größten Affiliate-, EMail-, Social- und Mobilmarketing-Anbietern ist online (10.09.13)
SEO-Studie liefert Investionsabsichten in SEO in Deutschland (10.09.13)
Studie: Die vier Kategorien hochvernetzter Konsumenten (10.09.13)
Studie: Facebook ist die erste Informationsquelle für junge Onliner (10.09.13)
Neuer Rekord in Deutschland: Ein Viertel mehr Smartphones (10.09.13)
Connected Cars: Continental und IBM starten Zusammenarbeit (10.09.13)
24 h Einkaufen: Paypal QRShopping in Oldenburg (10.09.13)
Twitter kauft Werbe-Start-up MoPub (10.09.13)
Medien-Analyse zu Wahl: Schwarz-gelbe Politiker liegen in Online-Artikeln vorn (10.09.13)
Windows 8.1 für Entwickler verfügbar (10.09.13)
Jeder Zweite nimmt sich Auszeit wegen Internet-Sucht (10.09.13)
Klage gegen NSA: Yahoo schließt sich Google und Microsoft an (10.09.13)
Iq Digital stellt kombinierte Online-/Mobil-Werbung vor (10.09.13)
Affiliate: DC Storm mit neuem Attributionsmodell (10.09.13)
Cision bringt Content-Marketing-Suite auf den deutschen Markt (10.09.13)
Adform bietet semantisches Targeting (10.09.13)
BVDW startet Zertifizierung von Online-Partnerportalen (10.09.13)
iBusiness-Mitglieder sparen beim Usability Kongress 2013 (10.09.13)
Messe Berlin startet neue Expo und Konferenz für webbasierte Business-Tools (10.09.13)
Mehr Digital und Kreation bei DDB Tribal (10.09.13)
Ebay Enterprise baut Omnichannel-Präsenz in Europa aus (10.09.13)
CMS: Adesso startet in der Türkei (10.09.13)
Ebay Advertising stärkt die Vermarktung (10.09.13)
Suchmaschinen: Kayak baut Europa-Aktivitäten aus (10.09.13)
TLGG fokussiert auf Strategie und Beratung (10.09.13)
Exelution baut das Sales-Team aus (10.09.13)
Gründerwettbewerb kürt die besten IKT-Geschäftsideen in Deutschland (10.09.13)
Nachwuchspreis honoriert multimediale Zukunftskonzepte (10.09.13)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?