Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Facebook-Werbung: Wirkungsvoller als angenommen

30.08.13 Werbung auf Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ist deutlich wirkungsvoller als gedacht, so das Ergebnis der jüngsten Studie von Kenshoo Social zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser für das zweite Quartal 2013. Abseits der klassischen Facebook-Funktion für Unternehmen - die eigene Markenbekanntheit stärken und Interaktionen zu generieren - entwickelt sich das soziale Netzwerk zunehmend zu einem starken Direct-Response-Kanal für Vermarkter weltweit.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Die zentralen Ergebnisse auf einem Blick:

  • Die bessere Zielgruppenbestimmung und auf den Nutzer zugeschnittene Anzeigen zahlen sich für Werbetreibende aus: Im Vergleich zum ersten Quartal klickten im zweiten Quartal deutlich mehr Facebook-Nutzer auf Anzeigen (+16,4 Prozent) und bescherten den Werbetreibenden wachsende Erträge von mehr als 28 Prozent.

  • Die Klickrate ging ebenfalls nach oben (+18,5 Prozent), während die durchschnittlichen Kosten-pro-Klick um 15,9 Prozent fielen.

  • Konversionen - wie Offsite-Vertrieb, Likes, Kommentare, geteilte Inhalte, installierte Apps, Spiele und andere Facebook-Aktionen - wuchsen um 56,9 Prozent.

Der Grund für diese Entwicklung liegt laut Todd Herrold Tedd Herrold in Expertenprofilen nachschlagen , Senior Director für Produktmarketing bei Kenshoo Social, darin, dass Facebook die "eigenen Werbemöglichkeiten stetig optimiert und neue Targeting-Formate eingeführt, die ganz gezielt auf Direct Responses ausgerichtet sind."

Gleichzeitig aber agierten Werbetreibende immer selbstbewusster. Sie kennen ihre Zielgruppen viel besser und können besser einschätzen, wer eine eingeblendete Werbung potenziell eher annehmen wird, so die Erkenntnis der Studienautoren.

(Autor: Markus Howest)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Tedd Herrold
Firmen und Sites: facebook.de kenshoosocial.com
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 30.08.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?