Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Social-Media-Fakes: Wer allein Fälschungs-Stürme bei Facebook verhindern kann

05.04.16 In regelmäßigen Abständen unterwandern Falschmeldungen Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und andere soziale Netze (wie iBusines analysiert hat). Die virale Verbreitung aufsehenerregender Fakes lässt sich jedoch recht einfach verhindern: Eine Autorität für das Thema muss ein Dementi absetzen.

Ein berühmter Internet-Hoax: Der Haiangriff auf einen Hubschrauber. (Bild: Fake / Charles Maxwell/Lance Cheung)
Bild: Fake / Charles Maxwell/Lance Cheung
Ein berühmter Internet-Hoax: Der Haiangriff auf einen Hubschrauber.
Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser der University of Washington in Seattle. Danach können noch so viele Nutzer eine Falschmeldung als solche enttarnen, ohne dass es einen signifikanten Effekte auf Retweets/Shares habe. Dementiert jedoch eine offizielle Stelle die Meldung, so steigt die Zahl der Retweets und Teilungen für dieses Dementi sprunghaft an und bringt die Falschmeldungswelle schnell zum Erliegen.

(Autor: Sebastian Halm)

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 05.04.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?