Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Zalando startet Open-Source-Projekt für Tool zur Modellierung von Geschäftsprozessen

20.02.14 Zalando zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und der Softwarehersteller Camunda zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser starten das gemeinsame Open-Source-Projekt "bpmn.io". Das Ziel ist die Entwicklung eines web-basierten Tools zur Modellierung von Geschäftsprozessen.

BPMN steht für Business Process Model and Notation, eine ISO-standardisierte Notation für Prozessmodelle. Die entwickelte Software wird unter bpmn.io zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser kostenlos und inklusive Quellcode verfügbar sein. Zalando und Camunda werden hierfür Entwicklungsressourcen in unbekanntem Umfang bereitstellen. Mit einer ersten stabil lauffähigen Version rechnen die beiden Unternehmen noch vor Jahresende.

Marcus Zieger Marcus Zieger in Expertenprofilen nachschlagen , Leiter im Bereich Enterprise Systems bei Zalando erklärt die Motivation: "Wir arbeiten mit Camunda bereits für die Automatisierung unserer Bestellabwicklung erfolgreich zusammen und möchten unsere Anforderungen mit diesem Projekt direkt in die Entwicklung eines leistungsfähigen Modellierungstools einfließen zu lassen. Darüber hinaus schätzen wir den innovativen Charakter der Open Source Community und möchten diese tatkräftig unterstützen."


"Unser Kernprodukt Camunda BPM ist bereits open source verfügbar und wir haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Ansatz gemacht", sagt Jakob Freund Jakob Freund in Expertenprofilen nachschlagen , Geschäftsführer bei Camunda. "Bpmn.io wird derart modular aufgebaut sein, dass jeder Interessierte mit HTML-Kenntnissen in der Lage sein wird, damit ganz neue Lösungen rund um BPMN zu entwickeln."

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.02.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?