Wie man hier Fallstricke vermeidet und Agentur wie Kunden zur High-Performance bringt, zeigt das iBusiness-Webinar
Chatbots als Shopersatz? Make, buy or Integrate?
Wie die Zukunft der Online-Kommunikation zwischen Kunden und Unternehmen aussieht.
Whitepaper abrufen

Infografik: Wo die meisten Java-, PHP- und Python-Entwickler arbeiten

24.11.16 Wo leben Deutschlands Entwickler? Was sind die verbreitetsten Programmiersprachen? Von Hamburg bis München hat die Programmiererplattform Stackoverflow zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser in seine Daten geschaut.

 (Bild: Unsplash/Pixabay)
Bild: Unsplash/Pixabay
Dazu hat die nach eigenen Angaben größte Progranmmierplattform der Welt auf natio­na­ler Ebene unter­sucht, wie viele Entwick­ler in Deutsch­land derzeit tätig sind und auf welche Program­mier­spra­chen sie sich vertei­len.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Softwareentwickler in Deutschland nach Regionen und Programmiersprachen,
(chart: Stack Overflow; Grafik: HighText Verlag)

In Deutsch­land gibt es danach derzeit 709.033 Software-Entwickler, die meisten davon Full-Stack-Entwickler (59,6 Prozent). Sie beherr­schen also alle erfor­der­li­chen Techno­lo­gien, um eine voll funkti­ons­fä­hige Web-Anwendung zu entwickeln. Generell gibt es in Deutsch­land deutlich mehr Genera­lis­ten als Exper­ten. Für mobile Endge­räte program­mie­ren gerade mal 5,3 Prozent der deutschen Entwick­ler.

Bei den genutz­ten Program­mier­spra­chen in Deutsch­land steht Java mit 96.068 Entwick­lernan der Spitze (13,7 Prozent) auf Platz eins, gefolgt von Python mit 90.929 Entwick­lern (12,8 Prozent). Im mobilen Wettstreit schlägt die Zahl der Android-Entwickler mit 24.683 Entwick­lern (65,1 Prozent) mengen­mä­ßig klar die iOS-Entwickler mit 13.223.

In der Rhein-/Ruhr-Region (bestehend aus den Städten Dortmund, Essen, Duisburg, Bochum, Gelsen­kir­chen, Oberhau­sen, Düssel­dorf, Neuss, Mönchen­glad­bach, Wupper­tal, Köln/Bonn sowie Lever­ku­sen) sitzen 93.920 Entwick­ler, davon sind 59,5 Prozent Full-Stack-Entwick­ler. Java (13,9 Prozent), PHP (12,3 Prozent) und Python (10,8 Prozent) folgen mit weitem Abstand.

Als Gründer-Hauptstadt folgt Berlin mit 81.868 Entwick­lern auf Platz zwei der größten Entwickler-Regionen in Deutsch­land. Die am weites­ten verbrei­te­ten Sprachen sind Python (14,7 %), Ruby (12,9 %) und NodeJS (12,3 %). In München sind 65.178 Entwick­ler behei­ma­tet, davon 57,7 Prozent Full-Stack-Entwickler. Die Übrigen vertei­len sich auf die Sprachen Python (14,7 Prozent), Java (14 Prozent) und NodeJS (7,9 Prozent). München ist somit neben Berlin die einzige der sechs unter­such­ten Regio­nen, in der Java nicht Spitzen­rei­ter der Techno­lo­gien ist.

(Autor: Joachim Graf)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 24.11.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?