Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Content sollte nicht einfach aus dem Bauch heraus erstellt werden, oder um «einfach mal eine Webseite zu befüllen». Der Vortrag zeigt, wie eine (Search-driven) Content-Marketing-Strategie aufgebaut, operativ umgesetzt und nachhaltig mehr (organische) Besucher generieren kann.
zum Programm der Virtuellen Konferenz
Die Möglichkeiten eines Chatbots sind unbegrenzt - so zumindest, wenn man den Versprechen vieler Chatbot-Anbieter glaubt. Erfahren Sie, wie Sie im Auswahlprozess Buzzword-Blubberblasen von harten Fakten unterscheiden und wie Sie ein Chatbot-Projekt aufsetzen.
zum Programm der Virtuellen Konferenz

Primus-Online ruft wegen Powershopping Karlsruher Richter an

17.12.1999 - (iBusiness) Onlinehändler Primus-Online zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser will in Sachen Powershopping eine Grundsatzentscheidung vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe erreichen. Sony und Philips hatten einstweilige Verfügungen erwirkt, um den Verkauf ihrer Produkte bei Powershopping zu unterbinden. Die Urteilsbegründungen liegen jetzt vor: Powershopping werden Verstöße gegen das Rabattgesetz, die Preisangabenverordnung und das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb vorgeworfen. Holger Twiehaus, Powershopping-Geschäftsführer, kann die Entscheidung nicht nachvollziehen und zieht vor den Bundesgerichtshof nach Karlsruhe:

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle. Ihr Kommentar:
Artikel weiterempfehlen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?