Hausdruckerei

Bewerbung bis: 29.03.21 Online seit: 04.03.21

Gegenstand dieser Ausschreibung ist die Errichtung und der Betrieb einer zentralen Vervielfältigungsstelle und Hausdruckerei im Gebäude des Auftraggebers aus Berlin.

Prepress/Druck Druckereidienstleistungen Druckereidienste

Druckdienstleistungen

Bewerbung bis: 06.04.21 Online seit: 04.03.21

Gegenstand dieser Vergabe ist eine Rahmenvereinbarung über die Herstellung, Konfektionierung, das Versandfertigmachen und die Bereitstellung von Druckerzeugnissen für einen Auftraggeber mit Sitz in Bonn.

Prepress/Druck Druckdienstleistungen Druckereidienste Druck

Druckereidienste

Bewerbung bis: 29.03.21 Online seit: 04.03.21

Gegenstand der Ausschreibung ist die Erbringung der Leistung des Drucks, der Lagerung und des Versands von 1.35 Millionen "Internationalen Impfpässen". Der Auftraggeber hat seinen Sitz in Wien.

Prepress/Druck Druckdienstleistungen Druckereidienste Druck

Druckleistungen

Bewerbung bis: 06.04.21 Online seit: 03.03.21

Gegenstand dieser Ausschreibung ist der Abschluss einer Rahmenvereinbarung für Druckleistungen. Der Auftraggeber hat seinen Sitz in Gelsenkirchen.
I.1)
Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Verkehrsverbund Rhein-Ruhr AöR
Postanschrift: Augustastr. 1
Ort: Gelsenkirchen
NUTS-Code: DEA Nordrhein-Westfalen
Postleitzahl: 45879
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Zentrale Vergabestelle
E-Mail: zvs@vrr.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.vrr.de
I.3)
Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.vergabe.metropoleruhr.de/VMPSatellite/notice/CXPSYDCDYZC/documents
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.vergabe.metropoleruhr.de/VMPSatellite/notice/CXPSYDCDYZC
I.4)
Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)
Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
Abschnitt II: Gegenstand

II.1)
Umfang der Beschaffung
II.1.1)
Bezeichnung des Auftrags:
Rahmenvereinbarung für Druckleistungen

Referenznummer der Bekanntmachung: BV21016
II.1.2)
CPV-Code Hauptteil
79823000 Dienstleistungen im Bereich Druck und Lieferung
II.1.3)
Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)
Kurze Beschreibung:
Rahmenvereinbarung für Druckleistungen.

II.1.5)
Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)
Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)
Beschreibung
II.2.3)
Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA Nordrhein-Westfalen
Hauptort der Ausführung:
Verbundgebiet des VRR

II.2.4)
Beschreibung der Beschaffung:
Druck und Versand von Broschüren, Karten/Mappen/Umschlägen, Collegeblöcken und Plakaten für die Bewerbung und Information der Ticketprodukte des VRR. Die Leistung im Einzelfall umfasst die Bearbeitung der Druckvorlagen bei kurzfristigem Änderungsverlangen, die Druckformerstellung, den Druck, die Verarbeitung, die

Konfektionierung, die Verpackung und den Versand (Bringschuld) im Verbundgebiet des VRR. Über das Jahr verteilt, erfolgen mehrere Abrufe mit einer Kombination der o. g. Medien in unterschiedlicher Auflagenhöhe. Der jährlich anfallende größte Druckauftrag umfasst hierbei die Produktion der Informationsbroschüren (teilweise mit anhängendem Aboantrag) des VRR. Für weitere Einzelheiten des Rahmenvertrages und dem Verfahren zum Abruf der Einzelaufträge verweisen wir auf die Verfahrensunterlagen.

II.2.5)
Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)
Geschätzter Wert
II.2.7)
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)
Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)
Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)
Zusätzliche Angaben
Ergänzend zu den Referenzen sind mit dem Angebot Muster für die Positionen 1, 29 und 34 (oder vergleichbare Druckerzeugnisse) einzureichen. Die Muster werden unter dem Zuschlagskriterium "Qualität" bewertet. Die Muster sind bis zum Ablauf der Angebotsfrist am 6.4.2021 um 12 Uhr mit der Kennzeichnung "Offenes Verfahren - Rahmenvereinbarung für Druckleistungen - Muster" an folgende Adresse zu senden:

Verkehrsverbund Rhein-Ruhr AöR

Stabsstelle Recht / Vergaben

Herr Marcel Jaeger

Augustastraße 1

2. Etage - Empfang

45879 Gelsenkirchen

Die Muster sind so zu kennzeichnen, dass sie dem entsprechenden Absender eindeutig zugeordnet werden können.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)
Teilnahmebedingungen
III.1.2)
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:
- Erklärung, dass keine Ausschlussgründe im Sinne des §§ 123, 124 GWB vorliegen bzw. erfolgreiche Selbstreinigungsmaßnahmen im Sinne des § 125 GWB durchgeführt worden sind,

- Erklärung, dass keine Verfehlung im Sinne von § 5 Korruptionsbekämpfungsgesetz (KorruptionsbG) vorliegt,

- Bietergemeinschaften müssen zusätzlich eine Erklärung abgeben, aus der hervorgeht, dass kein Verstoß gegen Kartellrecht vorliegt und keine unzulässigen wettbewerbsbeschränkenden Absprachen getroffen wurden,

- Erklärung, dass eine Berufshaftpflichtversicherung in angemessener Höhe besteht. Als Mindestdeckungssumme gelten für Personen- und Sachschäden 500 000 EUR, für Vermögensschäden 100 000 EUR. Der Bieter sichert zu, dass zum Zeitpunkt der Auftragsdurchführung eine ausreichende Deckung besteht bzw. im Falle der Auftragserteilung abgeschlossen wird (Bitte hier keine Policen vorlegen, sondern nur die Erklärung abgeben),

- Erklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmens in den letzten 3 Geschäftsjahren,

- Erklärung über den Umsatz aus den letzten 3 Geschäftsjahren mit Druckerzeugnissen, die Gegenstand des Rahmenvereinbarung sind (Broschüren, Plakate, Postkarten, Collegeblöcke und Umschläge),

- Erklärung über die in den letzten 3 Geschäftsjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte.

III.1.3)
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:
- Erklärung, dass das Unternehmen innerhalb der letzten 3 Jahre vergleichbare Aufträge mit Druckerzeugnissen, die Gegenstand des Rahmenvereinbarung sind (Broschüren, Plakate, Postkarten, Collegeblöcke und Umschläge), erfolgreich realisiert hat. Hierzu sind für mindestens 3 Produkte Referenzen unter Angabe des Auftraggebers (Anschrift und Name) einzureichen,

- Erklärung, dass der Bieter über die technische Ausstattung verfügt, um die jeweiligen Einzelaufträge durchführen zu können,

- Erklärung des Bieters, dass bei Ausfall einer Druckmaschine bzw. Weiterverarbeitungsmaschine übergangslos auf einer anderen Maschine weitergearbeitet werden kann. Die andere Maschine muss beim Bieter selbst vorhanden sein,

- Erklärung, dass das Unternehmen genug Lagerkapazitäten hat, um die jeweiligen Einzelaufträge durchführen und konfektionieren zu können,

- Erklärung, dass das Unternehmen ausreichend Personal zur Verfügung hat, um zeitnah, nach Rückmeldung des VRR, eingelagerte Broschüren an entsprechende Adressen, die vom VRR bereitgestellt werden, senden zu können,

- Erklärung, dass das Unternehmen Maßnahmen getroffen hat, um in Zeiten der derzeitigen Pandemie handlungsfähig zu bleiben.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)
Beschreibung
IV.1.1)
Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)
Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern
Geplante Höchstanzahl an Beteiligten an der Rahmenvereinbarung: 3
IV.1.8)
Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)
Verwaltungsangaben
IV.2.2)
Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 06/04/2021
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)
Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)
Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.7)
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 06/04/2021
Ortszeit: 12:00
Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)
Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)
Zusätzliche Angaben:
Bekanntmachungs-ID: CXPSYDCDYZC

VI.4)
Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer bei der Bezirksregierung Münster
Postanschrift: Albrecht-Thaer-Str. 9
Ort: Münster
Postleitzahl: 48128
Land: Deutschland
VI.4.3)
Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:
Das Verfahren für Verstöße gegen diese Vergabe richtet sich nach den Vorschriften der §§ 160 ff des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB). Zur Wahrung der Fristen wird auf die o. g. §§ verwiesen. Insbesondere weisen wir darauf hin, dass der Nachprüfungsantrag gemäß § 160 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 GWB spätestens 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, zu stellen ist. Vergabeverstöße sind nach § 160 Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 GWB vor Einreichen des Nachprüfungsantrags innerhalb von 10 Kalendertagen nach dem der Bieter den Verstoß erkannt hat, beim Auftraggeber zu rügen. Vergabeverstöße, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, sind gemäß § 160 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 GWB spätestens bis zum Ablauf der Teilnahmefrist beim Auftraggeber zu rügen.

Prepress/Druck Druckdienstleistungen Druckleistungen Druckereidienste Druck

Druckdienstleistungen

Bewerbung bis: 09.03.21 Online seit: 11.02.21

Gegenstand der vorliegenden Ausschreibung ist die Vergabe von Druckleistungen inklusive Konfektionierung und Versand von Publikationen des Auftraggebers aus München.

Prepress/Druck Druckdienstleistungen Druckereidienste Druck Postdienstleistungen

Druckdienstleistungen

Bewerbung bis: 09.03.21 Online seit: 10.02.21

Ausgeschrieben ist der Druck von Maßnahmenscheckheften zu ausgewählten Gesundheitsbonusangeboten für Auftraggeber aus München, Bremen und Dortmund.

Prepress/Druck Druckdienstleistungen Druckereidienste Druck

Offset- und Digitaldruckdienstleistungen

Bewerbung bis: 03.03.21 Online seit: 05.02.21

Gegenstand dieser Ausschreibung ist der Abschluss einer Rahmenvereinbarung über Erstellung von Druckerzeugnissen im Offset- und Digitaldruckverfahren inklusive Druckvorstufe, Druck, Weiterverarbeitung sowie Auslieferung der Druckerzeugnisse an einen Logistikpartner.

Prepress/Druck Druckdienstleistungen Druckereidienste Druck Digitaldruck Offset

Druck von Kalendern

Bewerbung bis: 05.03.21 Online seit: 05.02.21

Ausgeschrieben sind Druck und Versand von Kalendern für einen Auftraggeber mit Sitz in Bochum. Der Auftrag ist in 4 Lose unterteilt.

Prepress/Druck Druckdienstleistungen Druckereidienste Druck

Druckereidienste

Bewerbung bis: 01.03.21 Online seit: 05.02.21

Ausgeschrieben ist eine Rahmenvereinbarung über Druck und Versand diverser Printmedien für einen Auftraggeber aus Nürnberg. Der Auftrag ist in 4 Lose unterteilt.

Prepress/Druck Druckdienstleistungen Druckereidienste Drucl

Druckdienstleistungen

Bewerbung bis: 23.02.21 Online seit: 02.02.21

Gegenstand dieser Ausschreibung ist ein Rahmenvertrag über Druckdienstleistungen. Der Auftraggeber hat seinen Sitz in Unna.

Prepress/Druck Druckereidienste Druckdienstleistungen Druck