Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen
Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern
Marktzahlen

Entwicklung der durchschnittlichen Kosten pro Klick auf Google-Anzeigen 2011-2013

Entwicklung der durchschnittlichen Kosten pro Klick auf Google-Anzeigen 2011-2013

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

17 Prozent mehr Umsatz und 3,4 Milliarden US-Dollar Gewinn im vierten Quartal, Google geht es glänzend. Die Milliarden werden überwiegend durch das florierende Werbegeschäft des Suchmaschinenriesen in die Kassen gespült. So legten die bezahlten Werbeklicks zwischen Oktober und Dezember um 31 Prozent zu. Da stört es dann auch nicht wirklich, dass die durchschnittlichen Kosten pro Klick auf Google-Anzeigen (CPC) seit mehr als zwei Jahren rückläufig sind.

Quelle und Datum

Quelle: http://de.statista.com/infografik/1838/veraenderung-der-kosten-pro-klick-auf-google-anzeigen/
03.02.14 – Statista/Google

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

SEA: Google-Werbung wird immer billiger (03.02.14)

Verknüpfte Charts

Keine Treffer

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?