Wie der Maschinenraum Ihres Datenmanagements für wirklich besseres Marketing, E-Commerce oder Big Data aussehen sollte, damit es nicht bei der Vision bleibt, sondern Transformation wirklich gelingt.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'
Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen
Marktzahlen

Einzelhandel in Afrika nach Attraktivität des Marktes, Geschäftsrisiko und Marktsättigung

Einzelhandel in Afrika nach Attraktivität des Marktes, Geschäftsrisiko und Marktsättigung

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Gabun, Botswana, Angola, Nigeria, Tansaniam, Südafrika, Ruanda, Namibia, Ghana, Senegal, Gambia, Sambia, Elfenbeinküste, Äthopien, Mosambik A. T. Kearney berechnet alljährlich den African Retail Development Index (ARDI). Hiermit wird der Entwicklungsgrad des Einzelhandels in den Ländern südlich der Sahara ermittelt. Der Index besteht aus den vier Komponenten Attraktivität des Marktes, Länderrisiken, Marktsättigung und Zeitdruck für Investitionen.

Quelle und Datum

08.09.15 – African Retail Development Index 2015 von A.T. Kearney

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Boomende Märkte: Studie rät Händlern und Marken zu Investitionen in Afrika (08.09.15)

Verknüpfte Charts

Keine Treffer

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?