Vielen Unternehmen fällt es schwer, alle Entscheidungskriterien für eine neue Lösung zu definieren. Welche Anforderungen müssen kurzfristig, welche langfristig erfüllt sein? Dieses Webinar klärt auf!
Zum Programm des Webinars
In dieser virtuellen Konferenz erfahren E-Commerce- und Marketing-Entscheider, wie sie Daten und maschinelle Intelligenz effizient und machbar anwenden können.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'
Marktzahlen

Arbeitnehmer in Deutschland und in der EU, die manchmal oder überwiegend zu Hause erwerbstätig sind

Arbeitnehmer in Deutschland und in der EU, die manchmal oder überwiegend zu Hause erwerbstätig sind

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Anders als in Deutschland ist der Anteil zu Hause berufstätiger Arbeitnehmer in der Europäischen Union gestiegen. Im EU-Vergleich bewegt sich die Bundesrepublik bei der häuslichen Erwerbstätigkeit im unteren Mittelfeld; in Skandinavien, den westeuropäischen und übrigen mitteleuropäischen Staaten ist sie weitaus stärker verbreitet.

Quelle und Datum

Quelle: https://www.diw.de/sixcms/detail.php?id=diw_01.c.437914.de
19.02.14 – DIW Berlin/Eurostat

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Home Office: Immer weniger Deutsche arbeiten von zu Hause (20.02.14)

Verknüpfte Charts

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?