Wo müssen Sie dieses Jahr wirklich investieren? Welche Tools erleichtern Shopbetreibern im härter werdenden Wettbewerb 2019 das Geschäft wirklich? Aufklärung bringt unsere Virtuelle Konferenz.
Programm und Anmeldung
Jetzt anmelden und lesen: 15 Trends die das Onlinemarketing 2019 bestimmen werden.
dmexco 2018

Die Dmexco richtet sich neu aus: Nach dem Credo 'weg von der Messe hin zum Medium' soll sie sich zum Ökosystem wandeln. Das Motto am 12. und 13. September 2018 lautet "Take C.A.R.E - Curiosity - Action - Responsibility - Experience".

Mehr Dialog, mehr Orientierung und stärkere Vernetzung stehen ganz oben auf der Agenda der Veranstalter, die 2018 mit etwa so vielen Ausstellern und Besuchern wie im Vorjahr (1.100 Aussteller, 40.000+ Besucher) rechnen.

Übrigens: iBusiness berichtet das ganze Jahr täglich aus der Onlinemarketing-Branche und fasst für Sie hier tagesaktuell alle Trends und Nachrichten zu den dmexco-Themen zusammen. Den Nachbericht zur Dmexco 2017 finden Sie unter der Überschrift "Dmexco 2017: Umbruch, Nerds und gute Kunden". Zahlen zur Entwicklung der Dmexco finden Sie im iBusiness-Marktzahlenarchiv.

Dmexco-Events und Gutscheine

DMEXCO Gutscheinbuch 2018 herunterladen!

Als offizieller Medienpartner der dmexco produziert der HighText-Verlag zur dmexco im August 2018 das Booklet "Dmexco-Events und Gutscheine". Mit ihm erhalten Dmexco-Teilnehmer eine Übersicht über wichtige Events, spannende Aktionen auf den Messeständen, Gutscheine für Giveaways und für coole (Stand-)Partys vor und während des größten deutschen Marketingevents in Köln.

Das Booklet mit seinem (Postkarten-)Format DIN-A6 ist ideal zum Mitnehmen auf die Messe. Es enthält redaktionelle Übersichten von relevanten Parties, Pressekonferenzen, Vorträgen und Messestand-Aktionen sortiert nach Tagen und Hallen der dmexco.

Heute neue Onlinemarketing-Themen:

Bild: stevepb/pixabay

POS: Warum die nächste Stufe nicht zwangsläufig digital ist

Der stationäre Handel muss aufrüsten - nur an welchen Stellen und womit? Zu klären, wie viel Digitalisierung es tatsächlich braucht, um dem Kunden das Einkaufserlebnis zu bieten, damit er Kunde bleibt, ist auch künftig eine Hauptaufgabe der Händler. Denn oft entscheiden andere Kriterien. Weiterlesen

Bild: Tim Reckmann, Pixelio

Ad Impressions: Display-Werbung wird immer weniger wahrgenommen

Nur 55 Prozent der ausgespielten Ad Impressions kommen in Deutschland tatsächlich bei den Nutzern an. So sieht die Qoute zum Jahrenende 2018 aus. Im europäischen Vergleich liegt Deutschland damit knapp unter dem Durchschnitt (58 Prozent). Weiterlesen

Berichte zu Ausstellern der dmexco:

Premium-Inhalt Marketing: Wann sich Kooperationen mit virtuellen Influencern lohnen (16.01.2019)
Mobile-Gaming-Markt: Anspruchsvolle Spiele herrschen, simple Spiele wachsen (16.01.2019)
Disruption: Digitalpioniere aus der eigenen Branche bedrohen jede zweite Firma (16.01.2019)
Local SEO: Falsche Öffnungszeiten sind eine mächtige Negativwerbung (16.01.2019)
Premium-Inhalt Ranking: Die wichtigsten Mail-Tools der deutschen Top-Onlinehändler (15.01.2019)
Kartellamt will Facebook das Datensammeln erschweren (14.01.2019)
Österreichische Händler fordern Regulierung von Amazon (14.01.2019)
Premium-Inhalt Studie ECommerce-Verweigerer: Was Deutsche online nie kaufen würden (11.01.2019)
Amazons Dash-Button bleibt in Deutschland verboten (11.01.2019)
Vorsätze 2019: Diese Fehler sollten Retailer vermeiden (09.01.2019)