Die Gestaltung der Customer Journey wird immer komplexer. In der zweitägigen Virtuellen Konferenz zeigen Experten aus der Praxis, wie modernes Dialogmarketing aussehen kann.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen
Marktzahlen

Treiber und Barrieren im Online-Handel

Treiber und Barrieren im Online-Handel

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Acht von zehn deutschen Online-Usern (80 Prozent) befüllen ihren Einkaufswagen aus Bequemlichkeit am liebsten von zu Hause aus. Auch die Unabhängigkeit von Ladenöffnungszeiten schätzen 71 Prozent der deutschen Onliner. Genauso viele überzeugt die Zeitersparnis, die sie beim Kauf per Klick empfinden. Den britischen Onlineshopper ist es zu allererst wichtig, rund um die Uhr bestellen zu können (75 Prozent). Vor allem die dortige Baby-Boomer-Gerneration (52-65 Jahre) legt auf diese Möglichkeit wert (84 Prozent). In Frankreich wird die Zeitersparnis als der größte Vorteil betrachtet (78 Prozent). Drei Viertel (75 Prozent) der französischen Internetnutzer überzeugt zudem das bequeme Bestellen von zu Hause aus.

Quelle und Datum

07.10.16 – Ipsos

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Globale Studie: Shopper lieben E-Commerce - aus ganz verschiedenen Gründen (07.10.16)

Verknüpfte Charts

Keine Treffer

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?