Vielen Unternehmen fällt es schwer, alle Entscheidungskriterien für eine neue Lösung zu definieren. Welche Anforderungen müssen kurzfristig, welche langfristig erfüllt sein? Dieses Webinar klärt auf!
Zum Programm des Webinars
Wie durch Predictive Analytics und Maschine Learning Wahrscheinlichkeiten für Käufe aufgrund verschiedener Einflussfaktoren simuliert werden, sowie Absätze vorhergesagt und entsprechende Maßnahmen zur Optimierung aufgezeigt werden.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'
Marktzahlen

So ändern Bonusprogramme das Einkaufsverhalten der Konsumenten

 So ändern Bonusprogramme das Einkaufsverhalten der Konsumenten

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Die Studie zeigt, dass Teilnehmer von Bonusprogrammen willentlich ihr Kaufverhalten ändern, um die damit verbundenen Vorteile nutzen zu können:

  • So kaufen 49 Prozent häufiger in einem Geschäft ein, in dem sie auch am Bonusprogramm teilnehmen.
  • 32 Prozent kaufen bewusst mehr, und 23 Prozent nehmen sogar einen Umweg in Kauf, um beim Einkauf die Vorteile eines Bonusprogramms zu erlangen.
Diese Werte sind damit im Vergleich zu einer Erhebung aus dem Jahr 2014 angestiegen. "Es ist höchst bemerkenswert, wie vielen Verbrauchern bewusst ist, dass sie ihr Kaufverhalten durch Bonusprogramme ändern", erläutert André Wolff {André Wolff}, Bonusprogramm-Experte bei Dr. Grieger & Cie.

Quelle und Datum

Quelle: http://www.grieger-cie.de/bonusprogramm
15.06.16 – Dr. Grieger & Cie.

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Infografik: So ändern Bonusprogramme das Kaufverhalten (15.06.16)

Verknüpfte Charts

Keine Treffer

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?