Wie sich Unternehmen auf das Google-Update "Helpful Content" vorbereiten sollten Zum Vortrag anmelden
Googles schärft mit dem "Helpful Content Update" seine die Algorithmen, um hochwertige Inhalte gegenüber SEO-Inhalten zu priorisieren. Der Vortrag gibt dir praktische Empfehlungen, wie du mit hochwertigem Content deine Ziele erreichst.
Zum Vortrag anmelden
Data-Driven Marketing 2023: Wie Sie mit Machine Learning Ihre Customer Experience optimieren Zum Vortrag anmelden
Sie wollen Ihre Kundendaten nutzen, um Ihren Kunden die Customer Experience zu bieten, die sie erwarten? Der Vortrag von Tealium zeigt Ihnen, wie Sie Ihre CX mit Machine Learning und Predictive Insights auf das nächste Level heben.
Zum Vortrag anmelden

Etats, Projekte, Launch und Relaunch

Suche in:
Sortiere nach:

CosmoShop GmbH gewinnt "CORE SE Berlin"

Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Aschendorff Verlag / ABO Shop
Anbieter/Agentur:CosmoShop GmbH
URLhttps://www.cosmoshop.de
E-Mailinfo@cosmoshop.de
Tel.+49-89-3797966-0
Fax+49-89-3797966-39
StrasseBahnhofstraße 9
PLZ82223
OrtEichenau / München
Details zum Projekt:
Art der Meldung
Etat-Gewinn
Öffentlich zugänglich
https://abo.wn.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Zeitungsverlage
Anwendungsbereich
eCommerce,Publishing,Werbung
Zielplattform/Medium
Web
Auftraggeber
CORE SE Berlin
Projektleiter beim Auftraggeber
Herr Burgardt
Projektleiter beim Anbieter
Thomas Graf
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
intern
Entwickelt für (Betriebssysteme, Plattform, Browser...)
Linux / Browserbasiert
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
eigene
Aufgabe/Briefing
** Zielsetzung: Variables System für mehrere Zeitungen & Publikationen **

Der Aschendorff Verlag wollte ein mandantenfähiges System aufsetzen, mit dem mehrere Zeitungen (ua Westfählische Nachrichten) durch ein allumfassendes Abo Shop Shopsystem bedient werden können. Dabei sollte die Lösung aber updatefähig sein und zentral verwaltbar.
Die ideale Lösung war dabei unsere Private Cloud, welche einen zentralen Core, zentrale Module, Vererbung von Texten/Einstellungen/Design und die bequeme Updatebarkeit als enorme Vorteile mit sich bringt.

** Vielfältige Anforderungen & Schnittstellen waren eine Herausforderung **

Zu Beginn des Projektes wurde die gewünschte Integration in die Infrastruktur erläutert. Das stellte uns vor die Herausforderung, Connectoren zu den verschiedenen Systemen, wie dialogCRM, Abonnement Verwaltungssystem (eSuite von MPP Global) aufzubauen. Zudem musste der Self-Service Bereich (Mein Konto), Workflows für Adressänderung, Lieferbarkeitsprüfung, uvm. realisiert werden.
Umsetzung/Lösung
** Webshop mit Anbindung an die eSuite Abo / Subscription Verwaltung **

CosmoShop ist eines der wenigen Systeme, die vollumfänglich / bidirektional an das Aboverwaltungssystem eSuite von MPP Global angebunden sind. Damit werden nicht nur Abo Buchungen, sondern auch das Payment, Pausierung des Abos, Self Service Verwaltung, uvm. koordiniert.
Gemeinsam mit CORE SE haben wir hier eine vollumfängliche Lösung geschaffen, die zudem (dank unserer Private Cloud Verwaltung) skalierbar ist.

** Weitere Abo Shops für Zeitungen / Publikationen – Skalierung **

Vorteil unserer Private Cloud Lösung ist es, dass bei Fertigstellung aller Funktionen, nach Definition aller Texte, Einstellungen, des Designs usw. – weitere Shops auf Knopfdruck angelegt werden können. Dabei werden alle Inhalte vererbt und müssen dann nur abgewandelt werden.
Somit ist man sehr schnell und kann die Lösung skalieren. Bei Aschendorff wurden gleich drei Zeitungsblätter auf einmal gelauncht, weitere sind in Planung.

** Viele Abo Funktionen integriert **

In der Private Cloud Lösung werden alle Funktionen modular gekapselt. Das sichert die Updatefähigkeit und bietet zudem den Komfort, diese je Shop an- oder abschalten zu können.


** Optimale Zusammenarbeit mit CORE SE **
Silvan Dolezalek, Geschäftsführer der CosmoShop GmbH und eCommerce Lösungsanbieter seit 1997 freut sich über die gelungene Zusammenarbeit mit der CORE SE aus Berlin. „Wir haben von Anfang an eine sehr gute Basis und Kommunikation mit den Kollegen von Core SE gehabt. Die Vorbereitung verlief hervorragend, die ersten Gespräche mit den IT Ansprechpartnern von Aschendorff ebenfalls und ebenso gut lief dann auch die Zusammenarbeit während der Projektumsetzung. Wir freuen uns auch über das Lob und den Zuspruch von allen Seiten“.
Ergebnis/Erfolg
Im Rahmen des Projektes entstanden daher folgende Abo Funktionalitäten, die häufig in Abo Shops anzutreffen sind:

Landingpages (SEO) mit Textbausteinen und Platzhaltern
Produktimport via Schnittstelle
Login der Kunden via API (eSuite)
Prämiensystem
Abo verschenken Funktion
Leser werben Leser
Zeitung spenden
Adressvalidierung
Kampagnen Anlage
eSuite als Payment Service Provider nutzen
Self Service Funktion (Mein Konto)
Abo pausieren (Urlaub Funktion)
Reisenachsendung
Reklamation
Adressänderung
Namensänderung (Heirat)
Änderung der Bankverbindung
Änderung der Mailadresse samt Workflow
Budget
bis 100.000 Euro